vida

Das Neueste aus dem Fachbereich

21.05.2024

4. Eisenbahnpaket der EU

Wie wirkt es sich auf die Lokführer:innen aus?
Unsere Bahnen - Zukunft auf Schiene 13.05.2024

Zukunft auf Schiene: Liberalisierung am Abstellgleis

Sei dabei bei der Podiumsdiskussion am 24. Mai 2024 im ÖGB-Haus in Wien.
31.03.2023

KV-Abschluss: Seilbahner:innen

vida erreicht ab 1. Mai 7,5 Prozent mehr Lohn für 18.000 Seilbahner:innen.
Güterverkehr auf Schiene bringen! 26.01.2024

Güterverkehr auf Schiene bringen!

vida und Klimabewegung blockieren Eingang der Wirtschaftskammer.
21.12.2023

Eisenbahn-KV 2023

Gehälter erhöhen sich um 8,3 Prozent. Hier die Details des Abschlusses.
Unsere Bahnen - Zukunft auf Schiene 06.11.2023

AK und vida kritisieren Vorstoß der EU-Kommission zur Eisenbahnliberalisierung scharf

Kampagne “Unsere Bahnen” gegen Privatisierungswahn und für Qualitätssicherung gestartet.

Für dich

Wichtige Infos

Covid19 in der Unfallversicherung

Aktuelle Infos aus der BVAEB.

Kollektivvertrag


Du wurdest Opfer eines Übergriffs?

vida hilft!

a.t. Fahrbegünstigung

Infos für ÖBB-MitarbeiterInnen und ÖBB-MitarbeiterInnen im Ruhestand. 

Presseaussendungen

22.05.2024

Arbeitgeber müssen jetzt Kosten für Aus-, Fort- und Weiterbildung übernehmen

Gewerkschaft vida sieht wichtige Forderung vom Gesetzgeber jetzt erfüllt: Ausbildungszeit von Arbeitnehmer:innen ist jetzt als Arbeitszeit zu werten
21.05.2024

vida-Hebenstreit: Keine Lohn-Preis-Spirale, sondern Gier-Lügen-Spirale von Regierung und Wirtschaft

Aktuelle Studie entlarvt Lüge der Lohn-Preis-Spirale – Regierung und Wirtschaft versagen beim Erhalt der Kaufkraft zur Gänze, nur Gewerkschaft schützt
21.05.2024

KV-Verhandlungen Speditionen: Gewerkschaft vida erwartet in der 4. Runde konstruktive Gespräche

vida-Petritsch: „Wir sind unseren Mitgliedern verpflichtet“: Gewerkschaft fordert Abgeltung der Teuerung und echtes Lohnplus
Für dich da! Gewerkschaft vida Fachbereich Eisenbahn Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
+43 (0) 1 534 44 79 590 +43 (0) 1 534 44 102 530 eisenbahn@vida.at
Über uns

Der Fachbereich Eisenbahn in der Gewerkschaft vida vertritt die Interessen aller Arbeitnehmer:innen der österreichischen Eisenbahnverkehrs- und Seilbahnunternehmungen. Er vereint Kolleginnen und Kollegen in den unterschiedlichsten Berufen, welche in der Schieneninfrastruktur, der Traktion, den Werkstätten, im Personen- und Güterverkehr oder im Bereich Managementservices beschäftigt sind. Damit die Beschäftigten ihre Arbeit unter guten und sicheren Bedingungen erbringen können, gestaltet vida aktiv mit. Die Sicherung bestehender und die Schaffung neuer Arbeitsplätze gehören genauso zu unseren Zielen wie zukunftsorientierte Einkommen und moderne, sichere und altersgerechte Arbeitsplätze. Nationale und internationale Vernetzung, Lobbying und kompetente Grundlagenarbeit zählen zu unseren täglichen Aufgaben. Darüber hinaus machen wir uns für den Schutz und Ausbau der Daseinsvorsorge im Verkehr stark. Denn ein Aushungern des Öffentlichen Verkehrs kostet nicht nur hunderttausenden ÖsterreicherInnen ihre Mobilität und Chancen, sondern auch tausenden unserer MitarbeiterInnen ihren Arbeitsplatz.

Fachbereichsvorsitzender: Gerhard Tauchner
Fachbereichssekretär:innen: Sabine Stelczenmayr, Dominik Pertl, Robert Hofmann
Betreuung Seilbahnen: Kajetan Uriach