vida

Das Neueste aus dem Fachbereich

02.05.2024

AUA-Kollektivvertrag bereit zur Landung

Mitgliederbefragung: 82 Prozent stimmen für Verhandlungsergebnis.
19.04.2024

Gewerkschaften und WKÖ einigen sich auf KV-Abschluss für Flughäfen

Löhne und Gehälter steigen um 7% plus rahmenrechtliche Verbesserungen.
04.04.2024

Weltweite Unterstützung des AUA Arbeitskampfes

Große Solidarität vom internationalen Dachverband der Verkehrsgewerkschaften ITF.
KV-Abschluss Binnenschifffahrt auf der Donau 22.12.2023

KV-Abschluss Binnenschifffahrt auf der Donau

Löhne steigen um 8,7 Prozent - Lehrlingseinkommen werden ebenfalls wertgesichert
06.12.2023

Sicherheit: Oberste Priorität mit Vernunft

Zuverlässigkeitsprüfung von Flughafenbeschäftigten wegen unwesentlicher Vergehen kann Job kosten.
21.11.2022

Mehr Lohn für Flughafen-Sicherheitspersonal

Sonder-KV-Verhandlungen: Am 22. und 25. November Betriebsversammlungen.

Presseaussendungen

19.06.2024

Gewerkschaft vida begrüßt SPÖ-Antrag im Verkehrsausschuss zur Reparatur der Eisenbahngesetznovelle

Sicherheit und Schutz der Arbeitnehmer:innen müssen oberste Priorität haben - Wie können Regierungsparteien bei der Sicherheit wegschauen?
19.06.2024

KV-Verhandlungen Speditionen: Punktuelle österreichweite Warnstreiks ab der kommenden Woche

Arbeitgeber verweigern Arbeiter:innen Teuerungsabgeltung und faire Lohnerhöhung: ÖGB hat Gewerkschaft vida Streikfreigabe erteilt
14.06.2024

Tag der Bewachung: Gewerkschaft vida fordert Schutz für die, die uns beschützen

Bewachen ist so viel mehr als bloß herumstehen: auch Betriebsfeuerwehren zählen zur Sicherheitsbranche – „Know-how und kühlen Kopf“ sind gefragt
Für dich da! Gewerkschaft vida Fachbereich Luft- und Schiffsverkehr Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
+43 (0) 1 7007 388 92 +43 (0) 1 534 44 102 520 luft.schiff@vida.at
Über uns

Der Fachbereich Luft- und Schiffverkehr in der Gewerkschaft vida vertritt die Interessen der ArbeitnehmerInnen, die im Bereich Boden, Bord, Flugsicherung und in der Schifffahrt beschäftigt sind. Hier treffen PilotInnen, FlugbegleiterInnen, LuftfahrzeugtechnikerInnen, FlughafenarbeiterInnen und FluglotsInnen auf Beschäftigte in der Binnen- und Hochseeschifffahrt. Damit sie ihre Arbeit unter guten und sicheren Bedingungen erbringen können, gestaltet vida aktiv mit. Nationale und internationale Vernetzung, Lobbying und kompetente Grundlagenarbeit zählen zu unseren täglichen Aufgaben. Wir achten auf die Einhaltung bestehender Kollektivverträge und Betriebsvereinbarungen, setzen uns für korrekte arbeitsrechtliche Bedingungen und die Verbesserung der kollektivvertraglichen Regelungen ein und verhandeln neue Kollektivverträge. Im Bereich der Schifffahrt machen wir uns gemeinsam mit internationalen Verkehrsgewerkschaften für einheitliche europäische Regelungen und verstärkte Kontrollen stark, um so die Arbeitssituation der Beschäftigten zu verbessern.

Fachbereichsvorsitzender: Daniel Liebhart
Fachbereichssekretär: Philip Gastinger