vida

Das Neueste aus dem Fachbereich

05.07.2021

Gewerkschafts-Protest für Zurückgelassene

Corona-Bonus für ALLE im Gesundheits- und Sozialbereich – JETZT!
22.06.2021

Tag der Gebäudereinigung

Belastende Arbeitszeiten verbessern - Einsatz in Österreich und Europa!
23.06.2021

Corona-Bonus für alle Zurückgelassenen

Unterschreibe unsere Online-Petition - zeigen wir gemeinsam Stärke!
18.06.2021

Reinigungsbranche

Beschäftigte verdienen mehr Anerkennung! vida kämpft für Verbesserungen.
16.06.2021

Bewachungsgewerbe

1.700 Euro Mindestlohn ab 1.1.2022 erreicht!
25.05.2021

Corona-Bonus auch für Reinigungskräfte!

Bundesregierung hat wenig Gespür für echte Lebens- und Arbeitsrealitäten.

Presseaussendungen

16.09.2021

Tourismus: Gewerkschaft vida startet Zusammenarbeit mit Unternehmen

Allianz für den Tourismus: Arbeitsbedingungen verbessern und Betriebe entlasten!
14.09.2021

Austro Control Geschäftsführung: Gewerkschaft ortet Parteipolitik bei Nachbesetzung

vida-Liebhart: „Neuer Geschäftsführer muss aus Reihen der Austro Control kommen und Problemlage kennen - ein echter Experte anstatt eines Parteisoldaten!“
09.09.2021

Nächste Landesregierung muss in der Pflege handeln!

Was sich die Gewerkschaften von der künftigen Regierung erwarten.
Für dich da! Gewerkschaft vida Fachbereich Gebäudemanagement Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
+43 (0) 1 534 44 79 673 +43 (0) 1 534 44 102 630 gebaeudemanagement@vida.at
Über uns

Der Fachbereich Gebäudemanagement in der Gewerkschaft vida vertritt die Interessen der ArbeitnehmerInnen in Gebäudereinigungsfirmen, der SchädlingsbekämpferInnen, der HausbesorgerInnen und HausbetreuerInnen und Beschäftigten aus den Sicherheitsdiensten. Viele Betriebe lagern Dienstleistungen aus den Bereichen Reinigung und Wartung aus. Für die Beschäftigten stellen sich neue, vielfältige Arbeitsgebiete dar. Zu unseren Hauptaufgaben zählen die Verbesserungen der Kollektivverträge und die Erhöhung der jeweiligen Lohnsysteme in den jährlichen Verhandlungen. Da Ist-Löhne in diesem Wirtschaftsbereich keine Rolle spielen, sind Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer besonders auf erfolgreiche Verhandlungen der Gewerkschaft angewiesen.

Fachbereichsvorsitzende: Monika Rosensteiner
Fachbereichssekretärin: Ursula Woditschka