Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert vida.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Infos
vida

Das Neueste aus dem Fachbereich

03.12.2020

KV für Wiener Sauna-, Solarien und Bäderbetriebe

vida erreicht Anhebung um 1,5 Prozent.
26.11.2020

Schwangere als Risikogruppe

vida sieht Spittaler Betriebsrat in seiner Sorge bestätigt.
19.11.2020

Patientengefährdend und unverantwortlich

Gesundheitspersonal soll auch bei positivem Test arbeiten.
19.11.2020

KV-Abschluss Sozialversicherung

Durchschnittlich 1,5 Prozent mehr Geld für Beschäftigte.
09.10.2020

Privatkrankenanstalten

Nach langwierigen Verhandlungen Abschluss erreicht.
06.08.2020

"Koste es, was es wolle!"

Ausbildungsbonus als wirksames Mittel gegen Arbeitslosigkeit und Personalmangel in der Pflege.

Presseaussendungen

04.12.2020

Luftfahrt: Gewerkschaft vida kritisiert 600-Euro-Hungerlöhne für Wizz Air-Personal

vida-Liebhart fordert einmal mehr Schutz des Bordpersonals mit Branchen-KV ein – Politik darf bei existenzgefährdenden Praktiken nicht länger wegschauen.
04.12.2020

Bis Jänner geschlossene Gastronomie: Gewerkschaft erwartet von Regierung mehr Sensibilität

vida-Tusch: „Bekenntnis zu Gehaltsausfallzuschuss für Saisonbeschäftigte unumgänglich“
03.12.2020

Fahrgast-Charta UPDATE: Sicher und gesund unterwegs in den Öffis

Gesundheit aller hat oberste Priorität – Klimaschutzministerin Gewessler und Sozialpartner stellen Update der Schutzmaßnahmen für Öffi-NutzerInnen vor.

ARGE-FGV

Fachgruppenvereinigung für Gesundheits- und Sozialberufe.

Weiterempfehlen

Für dich da! Gewerkschaft vida Fachbereich Gesundheit Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
+43 (0) 1 534 44 79 620 +43 (0) 1 534 44 102 410 gesundheit@vida.at
Über uns

Der Fachbereich Gesundheit in der Gewerkschaft vida vertritt eine Vielzahl unterschiedlicher Berufsgruppen, die ein gemeinsames Betätigungsfeld vereint – nämlich das Wohlergehen von Menschen in außergewöhnlichen Lebenssituationen. Hier finden sich sämtliche MitarbeiterInnen von Privatkrankenanstalten und Konfessionellen Einrichtungen Österreichs – von der hochdotierten Primaria bis zur Reinigungskraft. Wir vertreten auch die Beschäftigten der Sozialversicherung. Die MitarbeiterInnen der Bäder und Kuranstalten gehören zu dem vida-Fachbereich sowie ArbeiterInnen in Sauna-, Solarien- und Bäderbetrieben, HeilmasseurInnen und die medizinischen MasseurInnen in selbständigen Ambulatorien für physikalische Behandlungen, sofern es sich nicht um Angestellte oder Beschäftigte in Arztpraxen und Spitälern handelt. Dabei engagieren wir uns für faire Arbeitsbedingungen und gerechte Löhne. Sie sind unabdingbare Voraussetzungen für ein Mehr an Lebensqualität.

Fachbereichsvorsitzender: Gerald Mjka
Fachbereichssekretärin: Farije Selimi