vida

Das Neueste aus dem Fachbereich

KV Abschluss Handelsarbeiter:innen 12.01.2024

KV-Abschluss Handelsarbeiter:innen

Im Schnitt plus 9,3 Prozent für die rund 150.000 Beschäftigten der Branche.
Kosmetik und Fusspflege 19.12.2023

Kosmetik und Fußpflege: Mehr Chancen im Lehrberuf

Lehrberufe Kosmetik und Fußpflege sind in den vergangenen Jahren komplexer geworden
06.07.2023

Kika/Leiner: Sanierung nicht auf Kosten der Beschäftigten!

Gastro-Beschäftigte verlieren 200.000 Euro. Investor Benko hat Belegschaft über den Tisch gezogen!
New Talents Studio Eröffnung 30.06.2023

New Talents Studio eröffnet

Ein zeitgemäßer Ausbildungssalon für Frisur & Kosmetik von vida und AK Wien.
23.05.2023

Erfolgreicher KV-Abschluss in der Erwachsenenbildung

BABE-KV: Einkommen steigen um durchschnittlich 10,03 Prozent.
28.07.2022

Betriebsratsgründung blockiert

XXX-Lutz-Standort Zurndorf: Arbeitnehmerrechte mit Füßen getreten.

Presseaussendungen

01.03.2024

Gewerkschaft: Gezielte Warnstreiks der Fahrradbot:innen am 7. März

vida-Pravdic: „Fehlende Kompromissbereitschaft der Arbeitgeber lässt uns keine andere Wahl“- letztes KV-Angebot deckt nicht einmal die Inflation ab
28.02.2024

Betriebsversammlung bei AUA: Bordpersonal wird über Stand der KV-Verhandlungen informiert

Gewerkschaft vida und Betriebsrat Bord erwarten sich faire Gehaltserhöhungen für die Beschäftigten noch vor Ostern und setzen auf konstruktive Verhandlungen
27.02.2024

Fahrradbot:innen-KV: Betriebsrät:innen beschließen Arbeitskampfmaßnahmen

Konferenz beauftragt Gewerkschaft vida mit Einholen der Streikfreigabe: „Ernst der Lage den Arbeitgebern jetzt mit drastischeren Mitteln verdeutlichen“
Für dich da! Gewerkschaft vida Fachbereich Dienstleistungen Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
+43 (0) 1 534 44 79 660 +43 (0) 1 534 44 102 660 dienstleistungen@vida.at
Über uns

Der Fachbereich Dienstleistungen in der Gewerkschaft vida setzt sich aus mehreren größeren Branchen sowie einer Reihe Klein- und Kleinstbetriebe zusammen. Hier sind neben HandelsarbeiterInnen, FriseurInnen, KosmetikerInnen und FußpflegInnen genauso vertreten wie gewerbliche MasseurInnen. Die Wirtschaftsbranche Abfall- und Abwasserwirtschaft findet sich hier, und auch im Garagen und Tankstellenbereich beraten und vertreten wir österreichweit unsere Mitglieder. Dabei stellen wir uns laufend den sich ständig ändernden Berufsanforderungen im Rahmen der Weiterentwicklung der Berufsbilder. Wir kämpfen für faire Arbeitsbedingungen und gerechte Löhne. Schließlich sind sie unabdingbare Voraussetzungen für ein Mehr an Lebensqualität.

Fachbereichsvorsitzende: Christine Heitzinger
Fachbereichssekretärin: Kathrin Schranz