vida

Das Neueste aus dem Fachbereich

02.05.2024

Erstmals Betriebsrat bei Turmöl-Tankstelle gewählt

100 Prozent für neuen BR-Vorsitzenden Konstantin Lanner und BR-Team in Oberösterreich.
02.04.2024

7,3 Prozent Reallohnerhöhung

Gemeinsam stark: KV-Abschluss für Friseur:innen.
KV Abschluss Handelsarbeiter:innen 12.01.2024

KV-Abschluss Handelsarbeiter:innen

Im Schnitt plus 9,3 Prozent für die rund 150.000 Beschäftigten der Branche.
Kosmetik und Fusspflege 19.12.2023

Kosmetik und Fußpflege: Mehr Chancen im Lehrberuf

Lehrberufe Kosmetik und Fußpflege sind in den vergangenen Jahren komplexer geworden
06.07.2023

Kika/Leiner: Sanierung nicht auf Kosten der Beschäftigten!

Gastro-Beschäftigte verlieren 200.000 Euro. Investor Benko hat Belegschaft über den Tisch gezogen!
28.07.2022

Betriebsratsgründung blockiert

XXX-Lutz-Standort Zurndorf: Arbeitnehmerrechte mit Füßen getreten.

Presseaussendungen

14.06.2024

Tag der Bewachung: Gewerkschaft vida fordert Schutz für die, die uns beschützen

Bewachen ist so viel mehr als bloß herumstehen: auch Betriebsfeuerwehren zählen zur Sicherheitsbranche – „Know-how und kühlen Kopf“ sind gefragt
12.06.2024

KV-Verhandlungen Speditionen: Gewerkschaft vida beantragt Streikfreigabe

vida-Petritsch: Arbeitgeber nicht zu fairer Lohnerhöhung bereit – Beschäftigte sind sauer und zeigten in Betriebsversammlungen hohe Streikbereitschaft
11.06.2024

Lehren aus tödlichem Zugunfall in Münchendorf ziehen: Sicherheitsmaßnahmen und Ausbildung für Triebfahrzeugführer:innen verbessern!

Gewerkschaft vida: Zugunfall samt Urteil müssen Anlass genug sein, um strukturelle Sicherheitsmängel umgehend zu beheben
Für dich da! Gewerkschaft vida Fachbereich Dienstleistungen Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
+43 (0) 1 534 44 79 660 +43 (0) 1 534 44 102 660 dienstleistungen@vida.at
Über uns

Der Fachbereich Dienstleistungen in der Gewerkschaft vida setzt sich aus mehreren größeren Branchen sowie einer Reihe Klein- und Kleinstbetriebe zusammen. Hier sind neben HandelsarbeiterInnen, FriseurInnen, KosmetikerInnen und FußpflegInnen genauso vertreten wie gewerbliche MasseurInnen. Die Wirtschaftsbranche Abfall- und Abwasserwirtschaft findet sich hier, und auch im Garagen und Tankstellenbereich beraten und vertreten wir österreichweit unsere Mitglieder. Dabei stellen wir uns laufend den sich ständig ändernden Berufsanforderungen im Rahmen der Weiterentwicklung der Berufsbilder. Wir kämpfen für faire Arbeitsbedingungen und gerechte Löhne. Schließlich sind sie unabdingbare Voraussetzungen für ein Mehr an Lebensqualität.

Fachbereichsvorsitzende: Christine Heitzinger
Fachbereichssekretärin: Kathrin Schranz