vida

Das Neueste aus dem Fachbereich

11.07.2022

Bewacher plötzlich im Fokus

Ein Betriebsrat berichtet: Bezahlung hinkt hinter Verantwortung nach!
11.07.2022

Arbeitswelt Reinigung

Du bist gefragt: InterviewpartnerInnen für Forschungsprojekt gesucht!
11.07.2022

Wie geht's dir in deiner Arbeit?

Bewachung: Neue Umfrage unter Beschäftigten. Mach gleich mit!
13.06.2022

Tag der Gebäudereinigung

Gewerkschaft vida hat "Mittel gegen Unsichtbarkeit".
23.05.2022

Gestärkt und vernetzt in die Zukunft

BR-Konferenz aus Bereich Reinigung und Bewachung im Gewerkschaftshaus.
22.02.2022

"Wir hören zu"

Online-Stammtisch-Termine für Beschäftigte aus Reinigung und Bewachung.

Presseaussendungen

28.07.2022

ÖGB/Gewerkschaften: „Quarantäne-Aus gefährdet Elementarpädagogik!“

Abstand und Maske ist bei Arbeit mit Kindern nicht möglich. Neue Verordnung geht an Arbeitsrealität der Beschäftigten in der Elementarpädagogik vorbei =
27.07.2022

XXX-Lutz Zentrallager Zurndorf: Arbeitgeber blockiert Betriebsratsgründung

Gewerkschaft vida und ÖGB: „Betrieb hat scheinbar etwas zu verheimlichen!“
22.07.2022

Arbeiten mit Corona: Übernimmt Gesundheitsministerium die Haftung?

vida-Gassner-Mjka: „Bundesregierung darf Verantwortung nicht auf Beschäftigte übertragen. Anstatt mehr Pflegepersonal einzustellen, werden Infizierte zu Hochrisikopatienten geschickt.“
Für dich da! Gewerkschaft vida Fachbereich Gebäudemanagement Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
+43 (0) 1 534 44 79 673 +43 (0) 1 534 44 102 630 gebaeudemanagement@vida.at
Über uns

Der Fachbereich Gebäudemanagement in der Gewerkschaft vida vertritt die Interessen der ArbeitnehmerInnen in Gebäudereinigungsfirmen, der SchädlingsbekämpferInnen, der HausbesorgerInnen und HausbetreuerInnen und Beschäftigten aus den Sicherheitsdiensten. Viele Betriebe lagern Dienstleistungen aus den Bereichen Reinigung und Wartung aus. Für die Beschäftigten stellen sich neue, vielfältige Arbeitsgebiete dar. Zu unseren Hauptaufgaben zählen die Verbesserungen der Kollektivverträge und die Erhöhung der jeweiligen Lohnsysteme in den jährlichen Verhandlungen. Da Ist-Löhne in diesem Wirtschaftsbereich keine Rolle spielen, sind Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer besonders auf erfolgreiche Verhandlungen der Gewerkschaft angewiesen.

Fachbereichsvorsitzende: Monika Rosensteiner
Fachbereichssekretärin: Ursula Woditschka