Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert vida.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Infos
vida

Das vida-Magazin - dein Wissensvorsprung

Das vida-Magazin - dein Wissensvorsprung

vida-Mitglieder erhalten sechsmal im Jahr das vida-Magazin. In jeder Ausgabe befassen wir uns mit einem branchenübergreifenden Thema. Darüber hinaus informieren wir über gewerkschaftliche Erfolge und Konflikte. Wir lassen BetriebsrätInnen zu Wort kommen, porträtieren Berufe und holen BerufsheldInnen vor den Vorhang.

Das vida-Magazin erscheint im handlichen Kleinformat und als Doppelausgabe. Neben der Ausgabe für Menschen im Erwerbsleben gibt es eine eigene Ausgabe mit Spezialseiten für unsere pensionierten Mitglieder.

Deine Meinung ist uns wichtig
Schreibe uns, wie dir das vida-Magazin gefällt. Wir freuen uns über deine Rückmeldungen und Anregungen: oeffentlichkeitsarbeit@vida.at

vida-Magazin 4/2018: Der Jugendvertrauensrat muss bleiben

Wir kämpfen für die starke Stimme von Lehrlingen.

Jung, laut, vertraut: So könnte das Motto von Amira, Lukas und Raphael lauten. Was die drei noch gemeinsam haben? Sie sind Jugendvertrauensräte. Noch! Denn die Regierung will den Jugendvertrauensrat, kurz JVR, abschaffen. So steht es in ihrem Regierungsprogramm auf Seite 103: „Das aktive Wahlalter bei Betriebsratswahlen wird von 18 auf 16 Jahre gesenkt (…) und ersetzt den Jugendvertrauensrat.“ Aber so einfach werden sich Amira, Lukas und Raphael das nicht gefallen lassen. Gemeinsam mit JVR-KollegInnen, Lehrlingen, BetriebsrätInnen und der Gewerkschaftsjugend setzen sie sich mit aller Kraft dafür ein, dass das Erfolgsmodell „Jugendliche vertreten Jugendliche“ bleibt! Wir lassen uns nicht den Mund verbieten! Jugendliche sollen im Betrieb weiter mitbestimmen dürfen.

Weitere spannende Themen in dieser Ausgabe:

  • Schluss mit Gastro-Qualmhöllen: Letzte Chance für Don’t smoke
  • Pflegelehre löst keine Personalprobleme: Hochwertige Ausbildung ist gefragt
  • KV-Verhandlungen bei Eisenbahnen unterbrochen, Tausende bei Betriebsversammlungen
  • Mehr Einkommen für BusfahrerInnen: Neues KV-Rahmenrecht erzielt
  • Wir sagen laut #vidaspruch: Gemeinsam gegen die Ausbeutung der ArbeitnehmerInnen
  • Mit der AUA-Crew in luftiger Höhe: Fotoreportage über die Arbeit von FlugbegleiterInnen
  • Wir müssen endlich anders handeln: Freihandelsabkommen zum Wohle aller Menschen
  • Zwischen Ausprobieren und Abstürzen: ein Experte des Anton Proksch Instituts über Sucht bei Jugendlichen
  • Mein Recht: Gut geschützt mit dem ÖGB-Berufsschutz
  • Rezepte für gute Arbeit: GOURMET-Betriebsrat im Porträt
     

Und 3 Gewinnspiele warten in dieser Ausgabe auf dich: Wir verlosen gemeinsam mit dem ÖGB-Verlag drei Geschenk-Packages aus dem Themenshop besserewelt.at, mit der Österreichischen Beamtenversicherung ÖBV einen Kurzurlaub für Zwei und drei Bücher zur Wahl 2017: Was hinter den Kulissen der NR-Wahl passierte.

Also, gleich reinschauen und informieren – im neuen vida-Magazin!

Deine Meinung ist uns wichtig.

Schreib uns, wie dir das vida-Magazin gefällt. Wir freuen uns über deine Rückmeldungen, über Tipps und Anregungen. Unsere Redaktionsadresse lautet oeffentlichkeitsarbeit@vida.at

Das vida-Magazin erscheint im handlichen Kleinformat und als Doppelausgabe für jeweils zwei Monate. Neben der Ausgabe für Menschen im Erwerbsleben gibt es eine eigene Ausgabe mit Spezialseiten für unsere pensionierten Mitglieder. Auch die Ausgabe für PensionistInnen findest du hier.