Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert vida.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Infos
vida

Das Neueste aus dem Fachbereich

04.05.2021

KV-Abschluss Seilbahnen

Durchschnittlich rund 1 Prozent mehr Lohn für 16.000 Beschäftigte.
05.05.2021

„vidaHören“ mit Klimaschutz auf Schiene

Gewerkschafts-Talk mit Greenpeace und Fridays For Future.
Symbolbild ÖBB Landschaft 07.04.2021

Bahn-Notvergabe auf Weststrecke erneut verlängern!

Sichere und ausreichende Bahnangebote müssen gesichert bleiben!

Bahnausbau: Österreich muss Vorreiter sein!

Forderungen von vida und Greenpeace zum Europäischen Jahr der Bahn.
Symbolbild Eisenbahnerin 28.01.2021

Frauenquote für ÖBB

Frauenanteil erhöhen und Arbeitsbedingungen verbessern.
25.11.2020

72 Stunden Freistellung nach schweren Unfällen

UPDATE: Änderung des Eisenbahngesetzes beschlossen.

Für dich

Wichtige Infos

Covid19 in der Unfallversicherung

Aktuelle Infos aus der BVAEB.

Kollektivvertrag


Du wurdest Opfer eines Übergriffs?

vida hilft!

a.t. Fahrbegünstigung

Infos für ÖBB-MitarbeiterInnen und ÖBB-MitarbeiterInnen im Ruhestand. 

Presseaussendungen

06.05.2021

Gewerkschaft vida kritisiert „Hochglanzveranstaltung“ Tourismus-Comeback-Talk

„Ein weiteres Marketing-Event, das Beschäftigten keinen Millimeter weiterhilft – Regierung vergaß, ArbeitnehmerInnen einzuladen.“
05.05.2021

KV-Abschluss Seilbahnen: Durchschnittlich rund 1 Prozent mehr Lohn

Gewerkschaft vida: Trotz Corona-Totalausfall der Wintersaison bei Kollektivvertragsverhandlungen zusätzliche Stufe in der Lohntabelle erreicht.
04.05.2021

Gewerkschaftsjugend: „Ohne Reformen fehlen Gesundheits- und Sozialbereich demnächst 75.000 Fachkräfte!“

Offener Brief an Gesundheitsminister und Landeshauptleute: Nachwuchs braucht bessere Bedingungen.

Weiterempfehlen

Für dich da! Gewerkschaft vida Fachbereich Eisenbahn Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
+43 (0) 1 534 44 79 590 +43 (0) 1 534 44 102 530 eisenbahn@vida.at
Über uns

Der Fachbereich Eisenbahn in der Gewerkschaft vida vertritt die Interessen aller ArbeitnehmerInnen der österreichischen Eisenbahnverkehrs- und Seilbahnunternehmungen. Er vereint Kolleginnen und Kollegen in den unterschiedlichsten Berufen, welche in der Schieneninfrastruktur, der Traktion, den Werkstätten, im Personen- und Güterverkehr oder im Bereich Managementservices beschäftigt sind. Damit die Beschäftigten ihre Arbeit unter guten und sicheren Bedingungen erbringen können, gestaltet vida aktiv mit. Die Sicherung bestehender und die Schaffung neuer Arbeitsplätze gehören genauso zu unseren Zielen wie zukunftsorientierte Einkommen und moderne, sichere und altersgerechte Arbeitsplätze. Nationale und internationale Vernetzung, Lobbying und kompetente Grundlagenarbeit zählen zu unseren täglichen Aufgaben. Darüber hinaus machen wir uns für den Schutz und Ausbau der Daseinsvorsorge im Verkehr stark. Denn ein Aushungern des Öffentlichen Verkehrs kostet nicht nur hunderttausenden ÖsterreicherInnen ihre Mobilität und Chancen, sondern auch tausenden unserer MitarbeiterInnen ihren Arbeitsplatz.

Fachbereichsvorsitzender: Günter Blumthaler
FachbereichssekretärInnen: Sabine Stelczenmayr, Robert Hofmann, Özlem Cizek
Betreuung Seilbahnen: Kajetan Uriach