Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert vida.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Infos
vida

Lehrlings-Einsteiger-Guide für Hotel- und Gastronomie

Mit diesem Guide kannst du selbst überprüfen, ob deine Berufsausbildung den richtigen Gang nimmt.

>>> Hier geht's zum Lehrlingsguide

 

NEWS

vida Jugend und vida-Vorsitzender Roman Hebenstreit kämpfen für den Erhalt der Institution Jugendvertrauensrat in Österreich. 16.04.2018

#JVRbleibt!
Gib uns deine Stimme!

Wir kämpfen für den Erhalt des Jugendvertrauensrats.
28.06.2018

Lehrlinge vor 12-Stunden-Wahnsinn schützen!

Ausbildung und nicht Arbeitsleistung in den Vordergrund stellen.
18.06.2018

Startklar für den Traumjob

Lehrlinge bei Berufswettbewerb von vida Jugend und AK Wien geehrt.

Top-Themen

Sei dabei - es lohnt sich!

Als vida-Mitglied hast du viele Vorteile.
vida Jugend

Deine vida Jugend

Wir sind für dich da!

Lehrlingsentschädigungen

Von Arbeit muss man leben können - wir sorgen dafür!
pdf 1,07 MB Lerne vida und die Jugendabteilung näher kennen. Wer ist die vida-Jugend, was fordern sie und welche Vorteile hat es, ein vida-Mitglied zu sein. Und informiere dich über deine Ansprechpersonen.

VIDEO

Weitere News

19.11.2018

Snow & Fun Challenge 2019

Jetzt buchen! Sport Spaß und Action am Nassfeld.
28.06.2018

Lehrlinge vor 12-Stunden-Wahnsinn schützen!

Ausbildung und nicht Arbeitsleistung in den Vordergrund stellen.
18.06.2018

Regenbogenparade 2018

vida setzt buntes und lautes Zeichen für Akzeptanz, Solidarität und Respekt. Schau dir das VIDEO an.
04.06.2018

Fit für berufliche Zukunft

Beste Ausbildung für KWP-Lehrlinge.
13.06.2018

Mehr Wochengeld bei regelmäßigen Überstunden

Junger Mutter gelingt Erfolg vor OGH.
23.05.2018

Überbetriebliche Lehrausbildung

Protest gegen Sparmaßnahmen für über 18-jährige Lehrlinge.
12.03.2018

Tiefe Betroffenheit über Ableben von Johannes Schwantner

vida-Jugend: „Lehrlinge verlieren einen starken Kämpfer für gute Bildung“
ÖBB-Lehrling Aline und ÖBB-Lehrling Alex mit ÖBB-Ausbilder Matthias in der Maschinenhalle der ÖBB-Lehrwerkstätte in Floridsdorf in Wien 31.01.2018

Karriere-Ticket in die Zukunft

In der ÖBB-Lehrwerkstatt wird die Generation von morgen fit gemacht.

Snow & Fun Challenge 2018

Sport Spaß und Action am Nassfeld.
13.10.2017

Angleichung von ArbeiterInnen und Angestellten erreicht

Verbesserungen bei Entgeltfortzahlung, Kündigungsfristen und im Krankheitsfall.
05.09.2017

Internatskosten weg!

Online-Petition jetzt unterschreiben.
16.08.2017

vida Jugendreise 2017

Sightseeing und Chillen an der Cote d'Azur.
14.06.2017

Ausbildung in Vordergrund rücken

vida unterstützt „Tag der offenen Hoteltür“.
07.06.2017

Qualitätsschub bei Lehrlingsausbildung

vida-Forderung durchgesetzt!
01.06.2017

Offener Brief an Finanzminister Hans Jörg Schelling

Anpassung der Berufsschulzeit für Tourismuslehrlinge kann nicht mehr warten!
kochen 22.05.2017

Berufswettbewerb - Bereit für den Traumjob

Lehrlinge für Leistungen geehrt.
Neue Staatsmeisterin im Bereich Service ist Magdalena Eschelmüller (rechts im Bild). 05.05.2017

Tolle Erfolge für vida-Lehrlinge

Gold und Bronze bei Staatsmeisterschaften.
Die SeilbahntechnikerInnen vom Kitzsteinhorn - Martin Fritzenwanker (links im Bild) und Sebastian Steiner (rechts im Bild). 10.04.2017

Junge Gipfelstürmer

Lehre mit Karriere am Berg: Fotoreportage über SeilbahntechnikerInnen.
30.03.2017

Berufswettbewerbe 2017

Hier findest du alle Infos und Termine.
kochen 28.03.2017

700-Euro-Hürde für Tourismus-Lehrlinge endlich geschafft!

Jetzt andere Branchen mit ins Gewinner-Boot holen!
17.03.2017

Hey Chef – Finger weg vom Trinkgeld!

Neue Infokampagne der Gewerkschaftsjugend am Start.
15.03.2017

Mehr Berufsschul-Stunden für ALLE Lehrlinge

vida-Forderung endlich umgesetzt!
03.02.2017

Das war die 7. Snow & Fun Challenge

Traumhafte Tage mit der vida Jugend am Nassfeld.
07.12.2016

Medaillenregen für unsere Lehrlinge!

Toller Erfolg bei der EuroSkills 2016 für das Team Austria.
Symbolbild 23.11.2016

Taten statt Nörgeln

Tourismus-Lehrlingen wieder Perspektiven bieten
03.11.2016

Prominente Unterstützung für Bildungsgerechtigkeit

Bundesratspräsident Lindner auf der Seite der Lehrlinge.

Snow & Fun Challenge 2017

Coole Zeit mit Sport, Spaß und Action.
19.10.2016

Lehrlingsausbildung

Qualitätsschub dringend notwendig!

Ausgezeichnetes vida-Mitglied

Iman gewinnt Bronze bei Staatsmeisterschaft.
01.08.2016

Bessere Zukunftschancen

Ausbildungspflicht startet.
ÖBB-Lehrlinge auf Bildungsreise zu den Gedenkstätten des Holocaust in Polen 29.06.2016

ÖBB-Lehrlinge besuchen Gedenkstätten des Holocaust in Polen

Wachsam sein gegen Ausgrenzung, Terrorismus und Hass!
28.04.2016

Tolle Auszeichung für vida-Mitglied Manuel

Elektrotechniker wird „Lehrling des Jahres“
16.03.2016

Lehrlingsentschädigungen für FriseurInnen steigen deutlich

Kräftige Erhöhung für Fachkräfte muss folgen.

vida Magazin 6/2015: Superhelden des Alltags

Unsere Lehrlinge haben’s drauf und sind mit VIDA stark!

Kontakte

FunktionBundesjugendvorsitzender

Name Mario Drapela

Organisation / AbteilungAbteilung Jugend AdresseJohann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
Telefon+43 1 53444 79 060 Fax+43 1 53444 102 300 Mailjugend@vida.at
FunktionBundesjugendsekretär

Name Roman Brunner

Organisation / AbteilungAbteilung Jugend AdresseJohann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
Telefon+43 1 53444 79 061 Fax+43 1 53444 102 300 Mailroman.brunner@vida.at
FunktionBundesjugendsekretärin

Name Katrin Guttmann

Organisation / AbteilungAbteilung Jugend AdresseJohann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
Telefon+43 1 53444 79 060 Fax+43 1 53444 102 300 Mailkatrin.guttmann@vida.at
FunktionBüroadministration

Name Matthias Kümpel

Organisation / AbteilungAbteilung Jugend AdresseJohann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
Telefon+43 1 53444 79 062 Fax+43 1 53444 102 300 Mailmatthias.kuempel@vida.at

Download und Linktipp

pdf 1,07 MB Lerne vida und die Jugendabteilung näher kennen. Wer ist die vida-Jugend, was fordern sie und welche Vorteile hat es, ein vida-Mitglied zu sein. Und informiere dich über deine Ansprechpersonen.

Weiterempfehlen