Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert vida.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Infos
vida

vidahelp

Anlaufstelle für Fragen rund um das Thema Pflege.

Oft geht es schnell! Jetzt ist rasche, unbürokratische und kompetente Hilfe gefragt.

Es kann von einem Tag auf den anderen passieren: Angehörige werden plötzlich pflegebedürftig. Gerade diese Situation überfordert viele - man verliert den Überblick darüber, was zu tun ist. Hier hilft der Verein vidahelp Kärnten: Hilfe für zu Pflegende und pflegende Angehörige.

Rat und Tat – alles aus einer Hand!

vidahelp kümmert sich um alle Fragen rund um die Pflege und zeigt den direkten Weg zur richtigen Ansprechperson. Wir arbeiten eng mit dem Land Kärnten, gemeinnützigen Organisationen und ehrenamtlichen BeirätInnen zusammen: allesamt ausgewiesene ExpertInnen aus der Praxis über Pflegedienstleitung und JuristInnen bis hin zum Primar.

vidahelp deckt ein breites Spektrum ab. Unsere Kooperationspartner bieten ein umfangreiches Leistungsangebot.

Das bietet vidahelp:

  • Wir finden geeignete Pflege- oder Betreuungsmöglichkeiten
  • Wir finden die richtige Pflege- oder Betreuungsperson
  • Sie wollen Ihr Eigenheim barrierefrei umbauen? Wir begleiten Angebotslegung, Abwicklung der Förderanträge und termintreue Umsetzung!
  • Kostenlose und unverbindliche Beratung von diplomierten FachexpertInnen zu Pflegehilfsmitteln und Rehabilitationsprodukten
  • Kostenlose Beratung zu möglichen Zuschüssen, Förderungen oder Möglichkeiten der Abschreibung von der Steuer
  • Kostenlose fachspezifische Kontinenz- und Stomaberatung
  • Kostenlose Zustellung der Inkontinenzversorgung (gültig ab einem Warenwert von 35 Euro netto pro Monat)
  • Vergünstigte Lieferung und Montage von Pflegebetten innerhalb Kärntens
  • Rechtsberatung zu einem vergünstigten Stundensatz
  • Pflegestufe ist zu gering? Nutzen Sie unsere kostenfreie Rechtsvertretung zum Pflegegeldanspruch
  • Soforthilfe für das Girokonto bei Anschaffungen im Pflege- oder Betreuungsfall
  • Vergünstigungen auf Haushaltsreinigung, Grund-, Wintergärten- und Spezialreinigungen
  • vita Seniorenbegleitung: Vergünstigung für Gedächtnistraining, Gespräche, Spaziergänge u.v.m.
  • Rabatte und Vorteile bei vielen Kooperationspartnern



Jetzt NEU: SAM – digitale Nachbarschaftshilfe

SAM ist deine digitale Nachbarschaftshilfe und unterstützt dich unkompliziert und ohne jeglichen Papierkram. Es handelt sich dabei um eine digitale Vermittlungsplattform zwischen hilfsbereiten Menschen und Personen, welche Hilfe benötigen. Aufgaben können schnell und einfach online gestellt werden und du bekommst rasch Unterstützung aus deiner Stadt/Gemeinde. Wer die benötigte Aufgabe erledigen soll, kann selbst entschieden werden.

Mehr Informationen zur SAM-APP  gibt's >>HIER

 

Dein Beitrag für eine gute Sache!

Wir freuen uns über deine Mitgliedschaft in unserem Verein vidahelp Kärnten!

  • 5,00 Euro - vidahelp Vollmitgliedschaft
  • 2,50 Euro - für Mitglieder der Gewerkschaft vida
  • 0,00 Euro - kostenlos für AusgleichszulagenempfängerInnen
     

Nimm mit uns Kontakt auf:

Verein vidahelp - Interessensvertretung
für zu Pflegende und pflegende Angehörige

Bahnhofplatz 1, 9500 Villach
Telefon: 04242/27185 57918
E-Mail: office@vidahelp.at
Website: www.vidahelp.at

Artikel weiterempfehlen

Für dich da! Gewerkschaft vida Fachbereich Eisenbahn Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
+43 (0) 1 534 44 79 590 +43 (0) 1 534 44 102 530 eisenbahn@vida.at
Über uns

Der Fachbereich Eisenbahn in der Gewerkschaft vida vertritt die Interessen aller ArbeitnehmerInnen der österreichischen Eisenbahnverkehrs- und Seilbahnunternehmungen. Er vereint Kolleginnen und Kollegen in den unterschiedlichsten Berufen, welche in der Schieneninfrastruktur, der Traktion, den Werkstätten, im Personen- und Güterverkehr oder im Bereich Managementservices beschäftigt sind. Damit die Beschäftigten ihre Arbeit unter guten und sicheren Bedingungen erbringen können, gestaltet vida aktiv mit. Die Sicherung bestehender und die Schaffung neuer Arbeitsplätze gehören genauso zu unseren Zielen wie zukunftsorientierte Einkommen und moderne, sichere und altersgerechte Arbeitsplätze. Nationale und internationale Vernetzung, Lobbying und kompetente Grundlagenarbeit zählen zu unseren täglichen Aufgaben. Darüber hinaus machen wir uns für den Schutz und Ausbau der Daseinsvorsorge im Verkehr stark. Denn ein Aushungern des Öffentlichen Verkehrs kostet nicht nur hunderttausenden ÖsterreicherInnen ihre Mobilität und Chancen, sondern auch tausenden unserer MitarbeiterInnen ihren Arbeitsplatz.

Fachbereichsvorsitzender: Günter Blumthaler
FachbereichssekretärInnen: Sabine Stelczenmayr, Robert Hofmann, Özlem Cizek
Betreuung Seilbahnen: Kajetan Uriach