Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert vida.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Infos
vida

BR-Wahl zu Zeiten des Corona-Virus

Achtung: Änderung bei BR-Wahlen in Zusammenhang mit COVID-19.

Endet die Periode deiner Betriebsratskörperschaft zwischen dem 16. März 2020 und 30. April 2020, kann die Wahl verschoben werden. Der alte Betriebsrat bleibt weiter bestehen. Nach dem 30.4.2020 ist dann die Wahl ganz normal mit den üblichen Fristen durchzuführen.

Falls die Krise länger dauert, wird es eine Verordnung geben, die dieses Datum noch weiter verschiebt. Dies gilt genauso für Behindertenvertrauenspersonen-Wahlen.

Die neue Bestimmung im genauen Wortlaut:
§ 170. (1) Die Tätigkeitsdauer von Organen der betrieblichen Interessenvertretung nach diesem Gesetz sowie der Behindertenvertrauenspersonen nach § 22a BEinstG, die im Zeitraum von 16. März 2020 bis 30. April 2020 endet, verlängert sich bis zur Konstituierung eines entsprechenden Organs der betrieblichen Interessenvertretung, das nach dem 30. April 2020 unter Einhaltung der dafür vorgesehenen Fristen gewählt worden ist.

Bei weiteren Fragen zur BR-Wahl wende dich bitte an >> dein vida-Landessekretariat.

Gemeinsam stark!

Vor allem in Zeiten der Krise sind wir gemeinsam stärker! Wichtigste Voraussetzung für erfolgreiche Verhandlungen sind unsere Mitglieder, die uns den Rücken stärken. Hilf auch du mit! 

>>> MITGLIED WERDEN / MITGLIED WERBEN

 

Artikel weiterempfehlen

Für dich da! Gewerkschaft vida Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
+43 (0) 1 534 44 79 +43 (0) 1 534 44 79 info@vida.at Alle Ansprechpersonen...