Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert vida.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Infos
vida

Nachzahlung für Reinigungskraft erkämpft

vida Wien verhilft Mitglied zu seinem Recht.

Die nicht wirklich sauberen Praktiken einer Reinigungsfirma hat die Landesorganisation vida Wien jetzt erfolgreich bekämpft. „Frau Stojkovic ist nach ihrer Kündigung bei der betroffenen Firma zu uns gekommen, weil sie bemerkt hat, dass ihr nicht alle geleisteten Arbeitsstunden ausbezahlt wurden“, so der Landesekretär Phönix Tölle.

Mitschreiben lohnt sich

„Es war sehr hilfreich, dass die Frau wirklich gute Stundenaufzeichnungen hatte. So konnten wir alle offenen Stunden dokumentieren und beweisen. Ich kann allen ArbeitnehmerInnen nur raten, immer alles aufzuschreiben!“, betont Tölle. vida Wien hat der betroffenen Firma die offene Entgeltforderung geschickt, und wenige Wochen später waren dann mehrere hundert Euro am Konto von Frau Stojkovic.

vida stets an deiner Seite

„Sie ist sehr froh und dankbar, dass wir ihr helfen konnten. Dieser Fall beweist einmal mehr, wie wichtig es ist, bei der Gewerkschaft zu sein. Wir verhelfen unseren Mitgliedern zu ihrem Recht!“, betont der vida-Landessekretär abschließend.
 

Du brauchst auch rechtliche Unterstützung?

Nimm Kontakt mit uns auf:

Gewerkschaft vida
Referat Recht
Telefon: (01) 534 44-79148
E-Mail: recht@vida.at
www.vida.at/recht

 

Gemeinsam stark!

Wichtigste Voraussetzung für erfolgreiche Verhandlungen sind unsere Mitglieder, die uns den Rücken stärken. Hilf auch du mit! 

>>> MITGLIED WERDEN / MITGLIED WERBEN

 


 

 

Artikel weiterempfehlen

Für dich da! Gewerkschaft vida Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
+43 (0) 1 534 44 79 +43 (0) 1 534 44 79 info@vida.at Alle Ansprechpersonen...