vida

Das vida-Magazin - dein Wissensvorsprung

Das vida-Magazin - dein Wissensvorsprung

vida-Mitglieder erhalten sechsmal im Jahr das vida-Magazin. In jeder Ausgabe befassen wir uns mit einem branchenübergreifenden Thema. Darüber hinaus informieren wir über gewerkschaftliche Erfolge und Konflikte. Wir lassen BetriebsrätInnen zu Wort kommen, porträtieren Berufe und holen BerufsheldInnen vor den Vorhang.

Das vida-Magazin erscheint im handlichen Kleinformat und als Doppelausgabe. Neben der Ausgabe für Menschen im Erwerbsleben gibt es eine eigene Ausgabe mit Spezialseiten für unsere pensionierten Mitglieder.

Deine Meinung ist uns wichtig
Schreibe uns, wie dir das vida-Magazin gefällt. Wir freuen uns über deine Rückmeldungen und Anregungen: oeffentlichkeitsarbeit@vida.at

vida-Magazin 2/2017: 1.500 Euro Mindestlohn

Arbeit muss sich lohnen! Mehr Geld für Beschäftigte - jetzt!

Von Arbeit muss man leben können. Eine Aussage, die selbstverständlich sein sollte, für viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Österreich aber nicht zutrifft. Sie verdienen unter 1.500 Euro brutto monatlich. Das entspricht rund 1.200 Euro netto. Viele Beschäftigte, die wir vertreten, arbeiten im Niedriglohnbereich. Es muss möglich sein, dass auch sie ein Einkommen haben, von dem man nicht nur irgendwie überleben, sondern in Würde leben kann. Der von der Regierung geforderte Mindestlohn von 1.500 Euro ist ein erster Schritt in die richtige Richtung.

Wir kämpfen dafür, dass die kollektivvertraglichen Mindestlöhne, die noch unter 1.500 Euro liegen, so rasch wie möglich angehoben werden. Unser nächstes Ziel ist ein Bruttolohn von 1.700 Euro! Im vida-Magazin berichten wir über den vida-Einsatz für höhere Mindestlöhne – mit ersten Erfolgen in vida-Branchen!

Weitere spannende Themen in dieser Ausgabe:

  • Höhere Strafen bei Übergriffen auf Öffi-Personal erreicht
  • Junge Gipfelstürmer – vida-Fotoreportage Seilbahntechnik-Lehre
  • Einkommen muss reinkommen – gleich! vida Frauen auf Tour durch Österreich
  • Im Kampf gegen Lohn- und Sozialdumping auf Europas Straßen
  • Mehr Zeit für Ausbildung an Berufsschulen erreicht
  • „Wir brauchen dich!“ Mitglieder für vida gewinnen!

Und mit ein bisschen Glück gewinnen: 3 Gewinnspiele warten in dieser Ausgabe auf dich!
Also, gleich reinschauen und informieren – im neuen vida-Magazin!


Deine Meinung ist uns wichtig.

Schreibe uns, wie dir das vida-Magazin gefällt. Wir freuen uns über deine Rückmeldungen, über Tipps und Anregungen. Unsere Redaktionsadresse lautet oeffentlichkeitsarbeit@vida.at

Das vida-Magazin erscheint im handlichen Kleinformat und als Doppelausgabe für jeweils zwei Monate. Neben der Ausgabe für Menschen im Erwerbsleben gibt es eine eigene Ausgabe mit Spezialseiten für unsere pensionierten Mitglieder. Auch die Ausgabe für PensionistInnen findest du hier als Download.