vida

Das vida-Magazin - dein Wissensvorsprung

Das vida-Magazin - dein Wissensvorsprung

vida-Mitglieder erhalten sechsmal im Jahr das vida-Magazin. In jeder Ausgabe befassen wir uns mit einem branchenübergreifenden Thema. Darüber hinaus informieren wir über gewerkschaftliche Erfolge und Konflikte. Wir lassen BetriebsrätInnen zu Wort kommen, porträtieren Berufe und holen BerufsheldInnen vor den Vorhang.

Das vida-Magazin erscheint im handlichen Kleinformat und als Doppelausgabe. Neben der Ausgabe für Menschen im Erwerbsleben gibt es eine eigene Ausgabe mit Spezialseiten für unsere pensionierten Mitglieder.

Deine Meinung ist uns wichtig
Schreibe uns, wie dir das vida-Magazin gefällt. Wir freuen uns über deine Rückmeldungen und Anregungen: oeffentlichkeitsarbeit@vida.at

vida-Magazin 6/2017: Zu viel auf einmal?

Schutz und Unterstützung für Selbstständige durch neue vida-Schwestergeschwerkschaft vidaflex.

vidaflex heißt das neue Mitglied der vida-Familie. Die Schwestergewerkschaft der vida ist die erste gewerkschaftliche Initiative Europas für Ein-Personen-Unternehmen und freie DienstnehmerInnen. „Die Gewerkschaft vida betrachtet es als ihre Aufgabe, Gerechtigkeit und Solidarität in der Gesellschaft und in der gesamten Arbeitswelt herzustellen und zu fördern. Wir kümmern uns um alle hart arbeitenden Menschen, die Unterstützung und Schutz benötigen“, bringt vida-Vorsitzender Roman Hebenstreit die Motive für die vidaflex-Gründung auf den Punkt. Auf der einen Seite sind das die unselbstständig Beschäftigten, also die klassischen ArbeitnehmerInnen, die mit der Gewerkschaft vida einen verlässlichen Partner haben. Andererseits sind das Menschen, die aufgrund ihrer besonderen Situation in der Arbeitswelt ebenfalls solidarischen Schutz und Unterstützung benötigen. Sie gelten zwar als UnternehmerInnen, arbeiten aber nicht so, wie man sich ein klassisches Unternehmen mit Chef, verschiedenen Abteilungen und zahlreichen MitarbeiterInnen allgemein vorstellt …

Im vida-Magazin berichten wir über die Schwestergewerkschaft und das Leistungspaket von vidaflex.

Weitere spannende Themen in dieser Ausgabe:

  • Zukunftsmodelle für gute Pflege: Diskussion zur Arbeitszeitgestaltung gestartet
  • Arbeitsklima Index: Jobzufriedenheit im Tourismus steigt, weiterhin hoher Stresslevel
  • Österreich braucht mehr Bahn: Sozialpartner vida und WKÖ appellieren an Koalitionsverhandler
  • 1.500 Euro Mindestlohn in der Bewachung erreicht
  • VIAS-SicherheitsexpertInnen im Einsatz – Reportage am Flughafen Wien
  • vida für dich erreicht: 7.500 Euro mehr Abfertigung für Pensionistin in Kärnten, schnelle Hilfe bei fristloser Entlassung in Vorarlberg
  • Gib der Gewalt keine Chance – Selbstverteidigungskurse für Beschäftigte
  • Hier sind wir Mensch – dm-Betriebsrat im Porträt

Und 3 Gewinnspiele warten in dieser Ausgabe auf dich: Freikarten für ein Heimspiel der Vienna Capitals, „Gegen Rechtsextrem“, ein Buch aus der ÖGB-Verlag-Fachbuchhandlung, und Tagesurlaub-Packages für die Therme Wien.

Also, gleich reinschauen und informieren – im neuen vida-Magazin!

Deine Meinung ist uns wichtig.

Schreibe uns, wie dir das vida-Magazin gefällt. Wir freuen uns über deine Rückmeldungen, über Tipps und Anregungen. Unsere Redaktionsadresse lautet oeffentlichkeitsarbeit@vida.at

Das vida-Magazin erscheint im handlichen Kleinformat und als Doppelausgabe für jeweils zwei Monate. Neben der Ausgabe für Menschen im Erwerbsleben gibt es eine eigene Ausgabe mit Spezialseiten für unsere pensionierten Mitglieder. Auch die Ausgabe für PensionistInnen findest du hier als Download.