vida

vida-Presseaussendungen

Wir informieren über aktuelle Themen und Positionen der Gewerkschaft vida.

Wir nehmen Sie gerne in unseren Presseverteiler auf - einfach ein E-Mail an oeffentlichkeitsarbeit@vida.at mit dem Betreff "Presseverteiler" schicken.

Unsere Presseaussendungen können auch per RSS-Feed abonniert werden.

23.03.2017

Gewerkschaft vida: Mindestlohn 1.500 Euro für FriseurInnen ab 2019 erreicht!

Bis zu 31 Prozent Lohnerhöhung bei Kollektivvertragsverhandlungen gelungen.
23.03.2017

Speditionen-KV: 1.500 Euro Mindestlohn auch für unterste Lohnstufe erreicht

Gewerkschaft vida: Plus 1,4 Prozent Lohnerhöhung für ArbeiterInnen in Speditions- und Lagereibetrieben bei Kollektivvertragsverhandlungen erreicht.
21.03.2017

Zugunglück Gerasdorf: Sicherheitsuntersuchungsstelle des Bundes soll prüfen

vida-Hebenstreit fordert rasche und vollständige Aufklärung.
20.03.2017

Gewerkschaft vida: Industriellenvereinigung verkennt Lebensrealitäten der ArbeitnehmerInnen

vida-Vondrasek: Arbeitsrecht sorgt für die Organisierbarkeit von Arbeits- und Familienleben – Politik soll Probleme lösen und nicht schaffen.
20.03.2017

Nach TV-Diskussion: Gewerkschaft vida begrüßt Versachlichung der Arbeitszeitdebatte

Hebenstreit: 30-Stunden-Woche geeignetes Ausgleichmittel für 12-Stunden-Arbeitstag – brauchen Ausnahmen für sehr unfallgefährdete Berufsgruppen.
15.03.2017

vida-Hebenstreit zu Arbeitnehmerschutz: Wirtschaftsminister kehrt in Realität zurück

73 Tote im Jahr 2015 durch Arbeitsunfälle: Mitterlehner darf Unternehmen bei Verstößen gegen den Arbeitnehmerschutz nicht länger die Stange halten.
15.03.2017

Gewerkschaft vida: Einigung im Lufthansa-Tarifkonflikt muss für Ruhe im Konzern sorgen!

vida-Schwarcz: „Jetzt den Turbo einschalten für mehr Wachstum und neue Investitionen“
15.03.2017

vida-Jugend: Endlich grünes Licht für bessere Lehrlingsausbildung!

Drapela: „Jahrelange Kampf für mehr Berufsschulzeit war erfolgreich“
15.03.2017

Mehr Berufsschulzeit: Langjährige Forderung der Gewerkschaft vida endlich umgesetzt!

vida-Hebenstreit: „Qualitätsschub bei Lehrlingsausbildung“
14.03.2017

Top-Rettungssystem in Österreich darf nicht unter die Räder kommen!

Neues Vergaberecht gefährdet professionelle Erste Hilfe.
14.03.2017

Causa Beauty-Salon: Letztklassiges Facebook-Posting von Mitterlehner

vida-Hebenstreit: „Arbeitsinspektoren können Leben retten!“
13.03.2017

Mindestlohn: FriseurInnen brauchen 1.500 Euro JETZT und nicht in 8 Jahren!

vida-Vondrasek: „Wirtschaft soll Realitäten akzeptieren“