vida

vida-Presseaussendungen

Wir informieren über aktuelle Themen und Positionen der Gewerkschaft vida.

Wir nehmen Sie gerne in unseren Presseverteiler auf - einfach ein E-Mail an oeffentlichkeitsarbeit@vida.at mit dem Betreff "Presseverteiler" schicken.

Unsere Presseaussendungen können auch per RSS-Feed abonniert werden.

24.05.2017

Gewerkschaft vida: Beschäftigte sorgen für erfolgreichen Flughafen Wien

vida-Schwarcz: „Gute Partnerschaft zwischen PersonalvertreterInnen und Unternehmen trägt immer wieder Früchte“
24.05.2017

Gewerkschaft vida: Heimhilfe statt AlltagsbegleiterIn fördern!

vida-Steinkellner: „Viele offene Fragen rund um mutmaßlich innovative Ausbildung von AlltagsbegleiterInnen“
23.05.2017

Gewerkschaft vida: Volle Unterstützung für Betriebsversammlung am Flughafen Schwechat

vida-Schwarcz: „Bitten Passagiere um Verständnis für eventuelle Verzögerungen!“
19.05.2017

Aus für Direktvergabe würde Ende für viele österreichische Bahnunternehmen bedeuten!

vida-Hebenstreit: „ÖVP will offenbar heimische Unternehmen gefährden und zehntausende Arbeitsplätze vernichten!“
16.05.2017

vida-Hebenstreit zu ÖVP/Vergaberecht: „Warum sollen wir für Machtwahn zahlen?“

Ministerrat: ÖVP blockiert Vergaberechtsnovelle: Durch Klage der EU-Kommission droht ÖsterrreicherInnen Schaden in zweistelliger Millionenhöhe.
12.05.2017

ÖGB: Tag der Pflege: Gute Pflege für alle! Österreich braucht uns.

Kundgebung in Wien, Solidaritätsveranstaltung in Innsbruck.
12.05.2017

ÖGB: Tag der Pflege – Gute Pflege für alle! Österreich braucht uns.

Einheitliche Personalbedarfsrechnung in der Pflege dringend erforderlich.
11.05.2017

Gewerkschaft vida: Aufruf zur Pflege-Demo morgen in Wien

vida-Steinkellner: „Gemeinsam für bessere Arbeitsbedingungen kämpfen!“
10.05.2017

vida: Unrichtige Aussagen der Gebäudereiniger zu KV-Verhandlungen

vida-Rosensteiner: „Warum werden wider besseres Wissen falsche Aussagen getätigt?“
09.05.2017

vida NÖ: Schluss mit der Schönfärberei bei privaten Pflegeinrichtungen!

vida-Pammer: „Nur bundesweit einheitliche Personalbedarfsberechnung sorgt für faire Arbeitsbedingungen!“
08.05.2017

Gewerkschaft vida: Erfolgreicher Kampf für 1.500 Euro Mindestlohn geht weiter!

30.000 Beschäftigte persönlich über jüngste KV-Verhandlungserfolge informiert
05.05.2017

ÖBB-Konzernbetriebsrat: ÖVP hat ÖBB-Modernisierung verschlafen

ÖBB-Baustellen kommen gut und planmäßig voran - vida-Hebenstreit sieht für ÖVP keinen Grund zum „Dornröschenschlaf“