vida

vida-Presseaussendungen

Wir informieren über aktuelle Themen und Positionen der Gewerkschaft vida.

Wir nehmen Sie gerne in unseren Presseverteiler auf - einfach ein E-Mail an oeffentlichkeitsarbeit@vida.at mit dem Betreff "Presseverteiler" schicken.

Unsere Presseaussendungen können auch per RSS-Feed abonniert werden.

21.04.2017

Privatkrankenanstalten Österreichs: BetriebsrätInnenkonferenz wegen stockender Kollektivvertragsverhandlungen

vida-Steinkellner: „Arbeitgeber sind nach vier Runden noch immer nicht zu fairem Angebot bereit!“
20.04.2017

Gewerkschaft vida NÖ an Mikl-Leitner: „Mobilität fördern und schneller machen“

Landesvorsitzender Pammer bietet neuer Landeshauptfrau Zusammenarbeit an: Öffentlichen Nahverkehr und Bestbieterprinzip müssen Priorität haben.
19.04.2017

AK-Arbeitsklima Index KraftfahrerInnen: Illegale Lkw-Kabotage endlich kontrollieren

Gewerkschaft vida: Osteuropäische Billigkonkurrenz setzt seriöse österreichische Frächter und Lkw-FahrerInnen weiter unter Druck
12.04.2017

Gewerkschaft vida: Betriebsrat bei Fahrradzustelldienst foodora gegründet

vida-Delfs: „Erfolg und faire Arbeitsbedingungen sind kein Widerspruch; Ziel der Gewerkschaft ist ein Kollektivvertrag für Fahrradzusteller“
07.04.2017

Versammlungsrecht: Gewerkschaft vida unterstützt Initiative der NGOs

Hebenstreit: Anlassgesetzgebung ist abzulehnen – nicht das Rad der Zeit mit 12-Stundentag und Angriffen auf ArbeitnehmerInnenschutz zurückdrehen.
05.04.2017

Gewerkschaft vida: Austro Control setzt Arbeitsplätze aufs Spiel

vida-Schwarcz: „Ignorantes Verhalten kann riesigen Schaden anrichten!“
05.04.2017

Pflege: Belastungen für Beschäftigte reduzieren

vida-Steinkellner: „Bundesweit einheitlicher Personalschlüssel muss endlich her!“
04.04.2017

ArbeitnehmerInnenschutz: Post von Hebenstreit an Jeannée

vida-Gewerkschafter Roman Hebenstreit antwortet Krone-Kolumnisten.
03.04.2017

Gewerkschaft vida: Hoffnung für US-Frauenpolitik

vida-Vondrasek: „Bieten Ivanka Trump unsere Unterstützung an!“
03.04.2017

vida zu Arbeitsmarktdaten: ArbeitnehmerInnen bereits flexibel genug

Hebenstreit: 12-Stundentag-VerfechterInnen sollen auch Kosten für vermehrte Gesundheitsschäden durch Flexibilisierung übernehmen.
30.03.2017

Gewerkschaft vida: Sicherheitskurs im europäischen Luftraum beibehalten

vida-Liebhart: „Austro Control beweist, dass System funktioniert!“
28.03.2017

Gewerkschaft vida: Tourismusbranche braucht Attraktivitäts-Turbo

vida-Tusch: „Vorschläge mancher Hoteliers klingen wie verfrühte Aprilscherze“