Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert vida.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Infos
vida

Das Neueste aus dem Fachbereich

01.10.2019

Du arbeitest bei SeneCura oder OptimaMed ?

Dann mach mit bei der europaweiten Umfrage!
Logo Pflegerin mit Herz 07.10.2019

"PflegerIn mit Herz" 2019

Österreich sucht wieder die besten und beliebtesten PflegerInnen des Landes!
25.09.2019

Taten statt Worte

Regierung muss wichtige Weichen für Zukunft der Beschäftigten im Sozialbereich stellen.
01.10.2019

Sozialwirtschaft

Mehr Geld für kurzfristiges Einspringen.
Symbolbild Haushaltshilfe 24.07.2019

Raus aus der Schwarzarbeit!

Dienstleistungsscheck bietet Sicherheit.
Symbobild Rettung, Krankentransport 09.07.2019

KV BARS 2019

Kräftiges Einkommensplus und Zusatzurlaub für Beschäftigte erreicht.

Presseaussendungen

16.10.2019

Bodenabfertigungslizenz: Beschäftigte brauchen Recht auf sichere Arbeitsplätze

Flughafen Wien: Vergaben - Gewerkschaft vida kritisiert künstlichen EU-Ausschreibungswettbewerb auf den Rücken der MitarbeiterInnen
15.10.2019

Verfehlte Klimaziele: Gewerkschaft vida begrüßt NGO-Klage gegen Ministerien

vida-Hebenstreit fordert Ausbau der Öffis und dringende Unterzeichnung der Verkehrsdiensteverträge als Gegenmaßnahmen.
11.10.2019

Weniger Geld für Feiertagsdienste von ÄrztInnen in Wien

Betriebsversammlung am Montag von Beschäftigten im Krankenhaus Göttlicher Heiland.

ARGE-FGV

Fachgruppenvereinigung für Gesundheits- und Sozialberufe.

Weiterempfehlen

Für dich da! Gewerkschaft vida Fachbereich Soziale Dienste Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
+43 (0) 1 534 44 79 630 +43 (0) 1 534 44 102 400 sozialedienste@vida.at
Über uns

Der Fachbereich Soziale Dienste in der Gewerkschaft vida vertritt die ArbeitnehmerInnen in den mobilen Betreuungsberufen (Heimhilfe, Essen auf Räder, Besuchsdienst, Reinigungsdienst), MitarbeiterInnen im Rettungs- und Krankentransport, ArbeitnehmerInnen in Heimen und Internaten (in der Systemerhaltung im Bereich Kinder, Jugend, Studenten, Erwachsene und Pflege- sowie Wohn- und stationäre Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen für ältere Menschen, z. B. Küchenpersonal, KöchInnen, HausarbeiterInnen, HausbetreuerInnen, Pflegehilfen, Kindergartenhelferinnen, Abteilungshilfen, KlubbetreuerInnen, Reinigungspersonal) und ArbeitnehmerInnen in privaten Haushalten. Unser zentrales Anliegen in einem kostenorientierten Dienstleistungsbereich ist die stetige Weiterentwicklung der Arbeits- und Lebensbedingungen unserer Mitglieder. Schließlich sind faire Arbeitsbedingungen und gerechte Löhne unabdingbare Voraussetzungen für ein Mehr an Lebensqualität.

Fachbereichsvorsitzende: Sylvia Gassner
Fachbereichssekretärin: Michaela Guglberger