vida

Das Neueste aus dem Fachbereich

01.07.2024

Kosmetik, Fußpflege, Massage: Gegen Hinauszögern der KV-Verhandlungen

Kollektivvertragsverhandlungen ehestmöglich weiterführen!
02.05.2024

Erstmals Betriebsrat bei Turmöl-Tankstelle gewählt

100 Prozent für neuen BR-Vorsitzenden Konstantin Lanner und BR-Team in Oberösterreich.
02.04.2024

7,3 Prozent Reallohnerhöhung

Gemeinsam stark: KV-Abschluss für Friseur:innen.
KV Abschluss Handelsarbeiter:innen 12.01.2024

KV-Abschluss Handelsarbeiter:innen

Im Schnitt plus 9,3 Prozent für die rund 150.000 Beschäftigten der Branche.
06.07.2023

Kika/Leiner: Sanierung nicht auf Kosten der Beschäftigten!

Gastro-Beschäftigte verlieren 200.000 Euro. Investor Benko hat Belegschaft über den Tisch gezogen!
28.07.2022

Betriebsratsgründung blockiert

XXX-Lutz-Standort Zurndorf: Arbeitnehmerrechte mit Füßen getreten.

Presseaussendungen

11.07.2024

Busfahrer:innen bauen aus Protest Plumpsklo vor dem Wiener Westbahnhof auf

Gewerkschaft vida und Klimabewegung kritisieren mit Aktion am 17.7.2024 Toilettenmangel für Buslenker:innen im Verkehrsverbund Ost-Region (VOR)
09.07.2024

Pensionen: IV-Forderung nach länger arbeiten „Stein um den Hals der Gesundheitsberufe“

Knills Forderungen würde Personalmangel weiter verschärfen – Gewerkschaft vida: Anreize Schaffen und Schwerarbeitsregelung ausweiten
03.07.2024

Gewerkschaft vida appelliert an Ungarn, für Fairness und sozialen Dialog im Luftfahrtsektor zu sorgen

vida-Liebhart: Im Rahmen der Ratspräsidentschaft müsse Ungarn Vorbildwirkung zeigen und Maßnahmen gegen Lohn- und Sozialdumping ergreife
Für dich da! Gewerkschaft vida Fachbereich Dienstleistungen Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
+43 (0) 1 534 44 79 660 +43 (0) 1 534 44 102 660 dienstleistungen@vida.at
Über uns

Der Fachbereich Dienstleistungen in der Gewerkschaft vida setzt sich aus mehreren größeren Branchen sowie einer Reihe Klein- und Kleinstbetriebe zusammen. Hier sind neben HandelsarbeiterInnen, FriseurInnen, KosmetikerInnen und FußpflegInnen genauso vertreten wie gewerbliche MasseurInnen. Die Wirtschaftsbranche Abfall- und Abwasserwirtschaft findet sich hier, und auch im Garagen und Tankstellenbereich beraten und vertreten wir österreichweit unsere Mitglieder. Dabei stellen wir uns laufend den sich ständig ändernden Berufsanforderungen im Rahmen der Weiterentwicklung der Berufsbilder. Wir kämpfen für faire Arbeitsbedingungen und gerechte Löhne. Schließlich sind sie unabdingbare Voraussetzungen für ein Mehr an Lebensqualität.

Fachbereichsvorsitzende: Christine Heitzinger
Fachbereichssekretärin: Kathrin Schranz