Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert vida.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Infos

Pflegekarenz und Pflegeteilzeit

Alles, was du darüber wissen musst.

alte und junge Hände

Seit 2014 haben die ArbeitnehmerInnen die Möglichkeit Pflegekarenz oder Pflegeteilzeit für einen befristeten Zeitraum mit dem Arbeitgeber zu vereinbaren, um die Pflege für ihre Angehörige zu organisieren oder selbst die Betreuung zu übernehmen. Allerdings konnten ArbeitnehmerInnen das nur mit Zustimmung des Arbeitgebers tun. Deshalb konnten bisher viele Menschen die Pflegekarenz nicht in Anspruch nehmen.

NEU ab 2020

Im September 2019 beschließt der Nationalrat das Recht auf zwei Wochen Freistellung, um mit Arbeitgeber Pflegekarenz zu vereinbaren. Die Änderung tritt mit Jänner 2020 in Kraft.

Eine Million Angehörige pflegen ihre Verwandten

Mehr als fünf Prozent aller Menschen in Österreich sind pflegebedürftig – Tendenz steigend. Bereits jetzt übernehmen fast eine Million Angehörige die Pflege, vor allem Frauen. Für viele ist das eine große Herausforderung – nicht nur menschlich, sondern auch wenn es darum geht, Beruf und Privatleben zu vereinbaren.


Hier die wichtigsten Fragen und Antworten zu dem Thema

Weiterempfehlen