Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert vida.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Infos
vida

Hotel- Gastgewerbe BGL / Lohn-/Gehaltsordnung

Löhne für das Hotel- und Gastgewerbe im Burgenland
gültig ab 1. Mai 2015

Redaktionelle Anmerkungen Quelle: Gewerkschaft vida


Abschlussinformation 2015
Abschlussdatum: 06.05.2015
  • Erhöhung der KV-Löhne bundesdurchschnittlich um 2,35 %
  • Erhöhung der Lehrlingsentschädigungen um 3,48 %
    1. Lehrjahr € 625,00
    2. Lehrjahr € 695,00
    3. Lehrjahr € 830,00
    4. Lehrjahr € 910,00
  • Ab 1. Mai 2015 wird eine neues 5-stufiges Festlohnsystem in WIEN, NÖ und in der STM implementiert.
  • In allen übrigen Bundesländern erfolgt die Umstellung auf dieses neue System schrittweise.
  • Der Durchrechnungszeitraum für Vollzeitbeschäftigte wird in Jahresbetriebe von 13 auf 26 Wochen ausgedehnt.

Geltungsbeginn: rückwirkend zum 01.05.2015


Löhne für das Hotel- und Gastgewerbe im Burgenland
gültig ab 1. Mai 2015
(männlich, weiblich) Monatslohn für die Normalarbeitszeit
1. Service Dauer der Betriebszugehörigkeit
bis 5 Jahre
6 – 10 Jahre
11 – 15 Jahre
16 – 20 Jahre
über 20 Jahre
1.1. Maitre d’hotel, Oberkellner/in mit mindestens fünf Servierkräften 1.850,00 1.896,25 1.942,50 1.988,75 2.035,00
1.2. Maitre d’hotel-Stellvertreter/in, Oberkellner/in mit weniger als fünf Servierkräften, Barchef/in 1.770,00 1.814,25 1.858,50 1.902,75 1.947,00
1.3. Chef de rang (Abteilungschef/in), Chef d´etage (Etagenchef/in), Barmixer/in, Sommelier (Weinkellner/in mit Lehrabschlussprüfung im Lehrberuf Restaurantfachkraft) 1.670,00 1.711,75 1.753,50 1.795,25 1.837,00
1.4. Demi chef, Chef de rang- Stellvertreter/in, Restaurantfachkraft mit Lehrabschlussprüfung 1.600,00 1.640,00 1.680,00 1.720,00 1.760,00
1.5. Restaurantfachkraft in der Behaltezeit*) 1.440,00
1.6. Restaurantfachkraft ohne Lehrabschlussprüfung, nach 2 Jahren fachlich einschlägiger Praxis 1.426,00 1.461,65 1.497,30 1.532,95 1.568,60
1.7. Restaurantfachkraft ohne Lehrabschlussprüfung, bis 2 Jahre fachlich einschlägiger Praxis 1.400,00 1.435,00 1.470,00 1.505,00 1.540,00

2. Beherbergung Dauer der Betriebszugehörigkeit
bis 5 Jahre
6 – 10 Jahre
11 – 15 Jahre
16 – 20 Jahre
über 20 Jahre
2.1. Chefportier/in (Chefrezeptionist/in) 1.850,00 1.896,25 1.942,50 1.988,75 2.035,00
2.2. Altenhilfe mit Ausbildung 1.814,00 1.859,35 1.904,70 1.950,05 1.995,40
2.3. Alleinportier/in (Alleinrezeptionist/in), Tag- und Nachtportier/in; Gouvernante 1.600,00 1.640,00 1.680,00 1.720,00 1.760,00
2.4. Portierassistent/in (Rezeptionsassistent/in), Lohndiener/in 1.443,00 1.479,08 1.515,15 1.551,23 1.587,30
2.5. Etagenkraft, nach 2 Jahren fachlich einschlägiger Praxis 1.412,00 1.447,30 1.482,60 1.517,90 1.553,20
2.6. Etagenkraft, bis 2 Jahre fachlich einschlägiger Praxis 1.400,00 1.435,00 1.470,00 1.505,00 1.540,00

(männlich, weiblich) Monatslohn
für die Normalarbeitszeit
3. Küche Dauer der Betriebszugehörigkeit
bis 5 Jahre
6 – 10 Jahre
11 – 15 Jahre
16 – 20 Jahre
über 20 Jahre
3.1. Chef de cuisine, Küchenchef/in mit Brigade (mindestens fünf Köche oder Köchinnen) Küchenleiter/in 2.226,00 2.281,65 2.337,30 2.392,95 2.448,60
3.2. Chef de cuisine, Küchenchef/in mit Küchenkräften 1.943,00 1.991,58 2.040,15 2.088,73 2.137,30
3.3. Souschef/in, Küchenchefstellvertreter/in, Alleinkoch/-köchin 1.770,00 1.814,25 1.858,50 1.902,75 1.947,00
3.4. Küchenwirtschafterin 1.690,00 1.732,25 1.774,50 1.816,75 1.859,00
3.5. Chef de partie, Abteilungskoch/in (z.B. Gardemanager, Entremetier, Rotisseur, Saucier, Patissier, Grill-, Diätkoch/-köchin) 1.670,00 1.711,75 1.753,50 1.795,25 1.837,00
3.6. Koch/Köchin mit Lehrabschlussprüfung, Küchenfleischer/in 1.490,00 1.527,25 1.564,50 1.601,75 1.639,00
3.7. Koch/Köchin in der Behaltezeit*) 1.440,00
3.8. Koch/Köchin ohne Lehrabschlussprüfung 1.400,00 1.435,00 1.470,00 1.505,00 1.540,00

4. Andere Tätigkeit Dauer der Betriebszugehörigkeit
bis 5 Jahre
6 – 10 Jahre
11 – 15 Jahre
16 – 20 Jahre
über 20 Jahre
4.1. Keller-, Schank-, Buffethilfe mit Inkasso 1.400,00 1.435,00 1.470,00 1.505,00 1.540,00
4.2. Keller- ,Schank-, Buffethilfe ohne Inkasso 1.400,00 1.435,00 1.470,00 1.505,00 1.540,00
4.3. Wäscherin, Büglerin, Näherin 1.400,00 1.435,00 1.470,00 1.505,00 1.540,00
4.4. Hilfskräfte in allen Bereichen und MitarbeiterInnen Systemgastronomie ungelernt 1.400,00 1.435,00 1.470,00 1.505,00 1.540,00
*) gemäß § 18 Berufsausbildungsgesetz (BAG)


Zuschläge
Zuschläge
Nachtarbeitszuschlag 20,70
Fremdsprachenzulage 30,00
Dienstkleidungspauschale für Lehrlinge 35,20
Doppellehre Koch/köchin, Restaurantfachmann/-frau 52,80
Quartier monatlich 2,91


Lehrlingsentschädigungen
Lehrlings­entschädigungen 1. Lehrjahr 2. Lehrjahr 3. Lehrjahr 4. Lehrjahr
Koch/Köchin, Restaurant­fachmann/-frau, System­gastronomie­fachmann/-frau, Gastronomie­fachmann/-frau, Hotel- und Gastgewerb­eassistent/in 625,00 695,00 830,00 910,00

Weiterempfehlen

Für dich da! Gewerkschaft vida Fachbereich Tourismus Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
+43 (0) 1 534 44 79 661 +43 (0) 1 534 44 102 610 tourismus@vida.at
Über uns

Der Fachbereich Tourismus in der Gewerkschaft vida vertritt die Interessen der 200.000 Beschäftigten im Hotel- und Gastgewerbe und in der Systemgastronomie. Der Tourismus ist eine junge Branche, 40 Prozent der Beschäftigten sind jünger als 30 Jahre, nur knapp 11 Prozent über 50. Über 60 Prozent der ArbeitnehmerInnen im Hotel- und Gastgewerbe sind Frauen. Die Branche ist von hoher Fluktuation und Abwanderung gezeichnet. Ohne Pensionierungen verlässt im Tourismus fast die Hälfte der Beschäftigten die Branche nach zehn Jahren. Die Gründe dafür liegen in schlechten Verdienstmöglichkeiten, Schwierigkeiten bei der Vereinbarung von Beruf und Familie und wenig Zukunftsperspektiven. Das darf nicht so bleiben, daher setzen wir in der Gewerkschaft vida uns für bessere Rahmenbedingungen in der Branche ein.

Fachbereichsvorsitzender: Berend Tusch
Fachbereichssekretär: Andreas Gollner