Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert vida.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Infos
vida
03.09.2013

AUA-Betriebsübergang nichtig

Gericht gibt Arbeitnehmerinnen recht.
21.06.2013

Bodenabfertigungsrichtlinie

Verkehrsflughafenbetriebsräte für sozialeres Europa.
10.06.2013

Flugsicherung: Single European Sky

Europaweiter Aktionstag der ETF am 12. Juni 2013.
07.06.2013

Vorerst kein Urteil im Streit um AUA-Betriebsübergang

OGH will EuGH befragen, jahrelanger Rechtsstreit droht.
04.06.2013

AUA Betriebsübergang - 339 verlassen Unternehmen

Kaske: Personeller Aderlass wird nicht einfach.
18.04.2013

Tyrolean: Sozialplan sorgt für Glück im Unglück

Mit Arbeitsstiftung und Sozialfonds wurden die wichtigsten Ziele erreicht.
03.04.2013

Große Verunsicherung unter allen Tyrolean Beschäftigten

Fokus liegt auf Sozialplan und Solidarität.
27.03.2013

KV-Abschluss VIAS

Plus 1.200 Euro Einmalzahlung.
27.02.2013

AUA/Tyrolean

Gewerkschaft vida begrüßt Managementangebot zu KV-Verhandlungen.
07.02.2013

vida-Forderungen für die AUA/Tyrolen Bordbelegschaft

Infoveranstaltung am Flughafen Wien
22.01.2013

Walkout für Safety

Demo für mehr Flugsicherheit
13.12.2012

Flughäfen: Erfolgreicher Gewerkschaftswiderstand gegen EU-Liberalisierungen

Befürchtetes Lohn- und Sozialdumping gestoppt.

Weiterempfehlen

Für dich da! Gewerkschaft vida Fachbereich Luft- und Schiffsverkehr Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
+43 (0) 1 7007 388 92 +43 (0) 1 534 44 102 520 luft.schiff@vida.at
Über uns

Der Fachbereich Luft- und Schiffverkehr in der Gewerkschaft vida vertritt die Interessen der ArbeitnehmerInnen, die im Bereich Boden, Bord, Flugsicherung und in der Schifffahrt beschäftigt sind. Hier treffen PilotInnen, FlugbegleiterInnen, LuftfahrzeugtechnikerInnen, FlughafenarbeiterInnen und FluglotsInnen auf Beschäftigte in der Binnen- und Hochseeschifffahrt. Damit sie ihre Arbeit unter guten und sicheren Bedingungen erbringen können, gestaltet vida aktiv mit. Nationale und internationale Vernetzung, Lobbying und kompetente Grundlagenarbeit zählen zu unseren täglichen Aufgaben. Wir achten auf die Einhaltung bestehender Kollektivverträge und Betriebsvereinbarungen, setzen uns für korrekte arbeitsrechtliche Bedingungen und die Verbesserung der kollektivvertraglichen Regelungen ein und verhandeln neue Kollektivverträge. Im Bereich der Schifffahrt machen wir uns gemeinsam mit internationalen Verkehrsgewerkschaften für einheitliche europäische Regelungen und verstärkte Kontrollen stark, um so die Arbeitssituation der Beschäftigten zu verbessern.

Fachbereichsvorsitzender: Daniel Liebhart
Fachbereichssekretär: Philip Gastinger