vida
18.11.2015

Kräftige Lohnerhöhung in der Binnenschifffahrt

vida erreicht 3 Prozent plus für Beschäftigte.
Flugzeug 21.10.2015

AUA: Unterwanderung von Kollektivverträgen stoppen

Widerstand gegen importiertes Lohn- und Sozialdumping.
01.10.2015

Öffentlicher Verkehr

Bürgerinitiative für Bestbieterprinzip gestartet.
Fair Transport Europe. Gewerkschaften fordern mehr Fairness im Transport in Europa. 01.10.2015

Fair Transport Europe

Mehr Fairness im grenzüberschreitenden Verkehr.
09.09.2015

Schubschiff Tragödie

vida fordert bessere Kontrollen und moderne Sicherheitsvorschriften.
Piloten 27.07.2015

Engpässe bei AUA-Flügen waren absehbar

Dramatische Personalsituation war bekannt.
03.06.2015

Dicke Luft bei Bordpersonal der AUA

Planungschaos und Uniformen sorgen für Unmut.
Flugzeug 20.05.2015

Engpässe bei AUA-Flügen im Sommer drohen

Dramatische Personalsituation bei der AUA.
23.04.2015

Betriebsratsgründung bei der DDSG Blue Danube Schifffahrt GmbH

"Freuen und auf Zusammenarbeit mit Norbert Fuchs!"
02.04.2015

Streit um hochsensible Gesundheitsdaten von Flugpersonal

Datensammelwut gefährdet Sicherheit in der Luft.
25.03.2015

Tiefe Anteilnahme

vida und AUA-Betriebsrat Bord trauern um die Opfer des Germanwings-Absturzes.
31.10.2014

AUA KV-Abschluss

Beschäftigtenrechte, Standort und Arbeitsplätze gesichert.
Für dich da! Gewerkschaft vida Fachbereich Luft- und Schiffsverkehr Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
+43 (0) 1 7007 388 92 +43 (0) 1 534 44 102 520 luft.schiff@vida.at
Über uns

Der Fachbereich Luft- und Schiffverkehr in der Gewerkschaft vida vertritt die Interessen der ArbeitnehmerInnen, die im Bereich Boden, Bord, Flugsicherung und in der Schifffahrt beschäftigt sind. Hier treffen PilotInnen, FlugbegleiterInnen, LuftfahrzeugtechnikerInnen, FlughafenarbeiterInnen und FluglotsInnen auf Beschäftigte in der Binnen- und Hochseeschifffahrt. Damit sie ihre Arbeit unter guten und sicheren Bedingungen erbringen können, gestaltet vida aktiv mit. Nationale und internationale Vernetzung, Lobbying und kompetente Grundlagenarbeit zählen zu unseren täglichen Aufgaben. Wir achten auf die Einhaltung bestehender Kollektivverträge und Betriebsvereinbarungen, setzen uns für korrekte arbeitsrechtliche Bedingungen und die Verbesserung der kollektivvertraglichen Regelungen ein und verhandeln neue Kollektivverträge. Im Bereich der Schifffahrt machen wir uns gemeinsam mit internationalen Verkehrsgewerkschaften für einheitliche europäische Regelungen und verstärkte Kontrollen stark, um so die Arbeitssituation der Beschäftigten zu verbessern.

Fachbereichsvorsitzender: Daniel Liebhart
Fachbereichssekretär: Philip Gastinger