Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert vida.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Infos
vida

We want you!

vida sucht FachexpertIn für Eisenbahnbranche.
  • Du interessierst dich für die ArbeitnehmerInnen im nationalen und internationalen Eisenbahnverkehr und setzt dich gerne für bessere Arbeitsbedingungen ein?
  • Du verfügst über mehrjährige berufliche Erfahrung im Eisenbahnwesen?
  • Du hast arbeitsrechtliche Vorkenntnisse, Erfahrung in der Interessensvertretung oder eine gewerkschaftliche Ausbildung?
  • Du bist sozialpolitisch engagiert, kommunikativ und fühlst dich beim selbständigen Arbeiten aber auch im Team wohl?

Dann bist du bei uns richtig!

Als vida-Fachexpertin für die Eisenbahnbranche umfasst dein Aufgabengebiet unter anderem die Betreuung von Mitgliedern und Betriebsräten, arbeits- und sozialrechtliche Beratung, Mitgliederwerbung, Mitarbeit in Gremien und Netzwerken sowie tatkräftige Unterstützung bei Aktionen, Kampagnen und Veranstaltungen. Als wichtige Schnittstelle sicherst du den österreichweiten Informationsfluss und die Umsetzung der Gewerkschaftsarbeit in den Betrieben. Dein Dienstort ist die vida Zentrale in Wien, du solltest jedoch reise- und kontaktfreudig sein. Ein Führerschein der Klasse B sowie Kenntnis von MS Office sind Voraussetzung, Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil.

Was wir bieten:

  • Abwechslungsreiches Arbeiten in einem motivierten Team und kollegialen Umfeld
  • Die nötige Aus- und Weiterbildung sowie Unterstützung durch erfahrene KollegInnen
  • Flexible Einteilung und über weite Strecken freie Ausgestaltung der Arbeitspakete
  • Mindestgehalt € 2.351,23; Anrechnung spezifischer beruflicher Vorerfahrung, Überstunden werden abgegolten

 

Interessiert? Wir freuen uns auf dich!

Schick deine Bewerbung bis zum 15.02.2019 an personal@vida.at

Mehr Infos über die Gewerkschaft vida findest du >>>hier 

Besuch uns auch auf Facebook 

 

Für dich da! Gewerkschaft vida Fachbereich Eisenbahn Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
+43 (0) 1 534 44 79 590 +43 (0) 1 534 44 102 530 eisenbahn@vida.at
Über uns

Der Fachbereich Eisenbahn in der Gewerkschaft vida vertritt die Interessen aller ArbeitnehmerInnen der österreichischen Eisenbahnverkehrs- und Seilbahnunternehmungen. Er vereint Kolleginnen und Kollegen in den unterschiedlichsten Berufen, welche in der Schieneninfrastruktur, der Traktion, den Werkstätten, im Personen- und Güterverkehr oder im Bereich Managementservices beschäftigt sind. Damit die Beschäftigten ihre Arbeit unter guten und sicheren Bedingungen erbringen können, gestaltet vida aktiv mit. Die Sicherung bestehender und die Schaffung neuer Arbeitsplätze gehören genauso zu unseren Zielen wie zukunftsorientierte Einkommen und moderne, sichere und altersgerechte Arbeitsplätze. Nationale und internationale Vernetzung, Lobbying und kompetente Grundlagenarbeit zählen zu unseren täglichen Aufgaben. Darüber hinaus machen wir uns für den Schutz und Ausbau der Daseinsvorsorge im Verkehr stark. Denn ein Aushungern des Öffentlichen Verkehrs kostet nicht nur hunderttausenden ÖsterreicherInnen ihre Mobilität und Chancen, sondern auch tausenden unserer MitarbeiterInnen ihren Arbeitsplatz.

Fachbereichsvorsitzender: Günter Blumthaler
FachbereichssekretärInnen: Sabine Stelczenmayr, Robert Hofmann
Betreuung Seilbahnen: Kajetan Uriach

Artikel weiterempfehlen