Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert vida.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Infos
vida

Ich bin Lehrling

STARK für dich – STÄRKER mit dir!

Wir kämpfen für dich!

Dank deiner Hilfe haben wir bisher folgendes zusammen erreicht:

  • Abschaffung der Internatskosten
  • Lohnsteuer runter!
  • Berufsschulzeiterweiterung auf 1.260 h
  • der Jugendvertrauensrat bleibt!

Für deine Zukunft kämpfen wir um:

  • Mindestlehrlingsentschädigung von € 850,-
  • 4-Tages-Woche und kein 12h-Tag / 60h-Woche!
  • mehr Freizeitmöglichkeiten!

Sei dabei und mach mit!

Die vida Jugend bietet dir coole Aktivitäten wie z.B.:

  • Snow & Fun Challenge – erlebe ein actionreiches Schi- und Snowboardwochenende
  • Beachtrophy – werde König des Volleyballturniers!
  • Bundeshallenfußballturnier – wir suchen den Champion von ganz Österreich!
  • Berufswettbewerb für Wiener Lehrlinge – simuliert deine Lehrabschlussprüfung!

Je größer unsere Gemeinschaft ist, umso stärker können wir verhandeln und noch viel mehr für dich erreichen!

falls du noch kein Mitglied bei uns bist, dann werde auch du Mitglied und melde dich noch heute an! >>> JETZT Mitglied werden


 

Lehrlingsentschädigungen

Die rund 1.600 Lehrlinge in Österreichs Eisenbahnunternehmen leisten tagtäglich einen wichtigen Beitrag für die Zukunft ihrer Branche.
 
2017 wurden die technischen Lehrberufe in den Kollektivvertrag der Eisenbahnunternehmen übernommen und bis zum 01.09.2018 um durchschnittlich neun Prozent angehoben.

Mit 1.3.2019 werden diese Lehrlingsentschädigungen nochmals um durchschnittlich 6,5 Prozent angehoben!“

 

auf Basis einer 40 Stunden-Woche:

auf Basis einer 38,5 Stunden-Woche:

im 1. Lehrjahr

€ 687,17

im 1. Lehrjahr

€ 661,45

im 2. Lehrjahr

€ 896,31

im 2. Lehrjahr

€ 862,70

im 3. Lehrjahr

€ 1.190,72

im 3. Lehrjahr

€ 1.146,06

im 4. Lehrjahr

€ 1.594,69.

im 4. Lehrjahr

€ 1.534,89.


Lehrlinge, die den Lehrberuf „Gleisbautechnik“ erlernen, erhalten ab 01.03.2019 eine monatliche Lehrlingsentschädigung
 

auf Basis einer 40 Stunden-Woche:

auf Basis einer 38,5 Stunden-Woche:

im 1. Lehrjahr

€ 790,72

im 1. Lehrjahr

€ 761,07

im 2. Lehrjahr

€ 1.137,70

im 2. Lehrjahr

€ 1.095,04

im 3. Lehrjahr

€ 1.524,87

im 3. Lehrjahr

€ 1.467,69

 

Weiterempfehlen

Für dich da! Gewerkschaft vida Fachbereich Eisenbahn Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
+43 (0) 1 534 44 79 590 +43 (0) 1 534 44 102 530 eisenbahn@vida.at
Über uns

Der Fachbereich Eisenbahn in der Gewerkschaft vida vertritt die Interessen aller ArbeitnehmerInnen der österreichischen Eisenbahnverkehrs- und Seilbahnunternehmungen. Er vereint Kolleginnen und Kollegen in den unterschiedlichsten Berufen, welche in der Schieneninfrastruktur, der Traktion, den Werkstätten, im Personen- und Güterverkehr oder im Bereich Managementservices beschäftigt sind. Damit die Beschäftigten ihre Arbeit unter guten und sicheren Bedingungen erbringen können, gestaltet vida aktiv mit. Die Sicherung bestehender und die Schaffung neuer Arbeitsplätze gehören genauso zu unseren Zielen wie zukunftsorientierte Einkommen und moderne, sichere und altersgerechte Arbeitsplätze. Nationale und internationale Vernetzung, Lobbying und kompetente Grundlagenarbeit zählen zu unseren täglichen Aufgaben. Darüber hinaus machen wir uns für den Schutz und Ausbau der Daseinsvorsorge im Verkehr stark. Denn ein Aushungern des Öffentlichen Verkehrs kostet nicht nur hunderttausenden ÖsterreicherInnen ihre Mobilität und Chancen, sondern auch tausenden unserer MitarbeiterInnen ihren Arbeitsplatz.

Fachbereichsvorsitzender: Günter Blumthaler
FachbereichssekretärInnen: Sabine Stelczenmayr, Robert Hofmann
Betreuung Seilbahnen: Kajetan Uriach