Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert vida.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Infos
Burgenland

Kopf-in-den-Sand-Taktik gefährdet Gesundheit!

vida Burgenland fordert: BuslenkerInnen brauchen dringend Schutzmaßnahmen.
„Die Infektionszahlen im Burgenland gehen wieder nach oben und durch verschiedene Mutationen steigt das Ansteckungsrisiko. Dass unter diesen Bedingungen nichts für die Sicherheit von Buslenkerinnen und Buslenker getan wird, macht das Versagen der Corona-Gesundheitspolitik um eine Facette reicher“, kritisiert vida-Landesgeschäftsführer Erich Mauerscis. 
 
Anfang Februar wurde im burgenländischen Landtag ein Antrag beschlossen, der den Einbau von Schutzscheiben in Busse ermöglicht. Dem sind der Verkehrsverbund Ostregion (VOR) bzw. die betroffenen Busunternehmen bisher nicht nachgekommen. Auch mehrere Aufforderungen an den Gesundheitsminister, BusfahrerInnen zu schützen, blieben ungehört, so die Kritik der vida Burgenland. 
 
„Diese Kopf-in-den-Sand-Taktik aller Beteiligten gefährdet die Gesundheit von Menschen!“ 
 
Erich Mauersics, vida-Landesvorsitzender
 
Mit der Aufhebung des Lockdowns am 8. Februar wurden auch alle Sicherheitsmaßnahmen in Autobussen aufgehoben. Der Einstieg vorne und der Kartenverkauf mit Barzahlung sind wieder möglich. Zusätzlich werden seit der Schulöffnung in burgenländischen Schulbussen bis zu 80 Kinder pro Fahrzeug transportiert. Buslenklenkerinnen und Buslenker sind bei all den genannten Bedingungen einer großen Ansteckungsgefahr ausgesetzt. Sie brauchen dringend Schutzmaßnahmen. Mauersics abschließend: „Unternehmen werden seit einem Jahr mit Milliardenbeiträge gefördert und unterstützt. Da muss es doch auch möglich sein, Busse mit Plexiglasscheiben auszustatten, die sowohl Fahrer als auch Fahrgast schützen. Der Einbau einer Scheibe beläuft sich auf rund 400 Euro.“  
 

Sicher unterwegs mit vida

Als deine für dich zuständige Arbeitnehmervertretung ist es unser Job auf deine Arbeitsbedingungen zu schauen und Missstände aufzudecken! Je stärker wir sind, desto lauter können wir sein und umso mehr können wir für dich verbessern! Hilf auch du mit!  >>> MITGLIED WERDEN / MITGLIED WERBEN

 

Artikel weiterempfehlen

FunktionLandesvorsitzender

Name Erich Mauersics

Organisation / AbteilungLandessekretariat Burgenland AdresseWiener Str. 7
7000 Eisenstadt
Telefon+43 2682 770 71540 Fax+43 1 53444 102 901 Mailerich.mauersics@vida.at
FunktionLandesgeschäftsführer

Name Oliver Krumpeck

Organisation / AbteilungLandessekretariat Burgenland AdresseWiener Str. 7
7000 Eisenstadt
Telefon+43 2682 770 71899 Fax+43 1 53444 102 901 Mailoliver.krumpeck@vida.at
FunktionBüroassistentin

Name Petra Pauer

Organisation / AbteilungLandessekretariat Burgenland AdresseWiener Str. 7
7000 Eisenstadt
Telefon+43 2682 770 71440 Fax+43 1 53444 102 901 Mailpetra.pauer@vida.at
FunktionBüroassistentin

Name Claudia Ziegelberger

Organisation / AbteilungLandessekretariat Burgenland AdresseWiener Str. 7
7000 Eisenstadt
Telefon+43 2682 770 71341 Fax+43 1 53444 102 901 Mailclaudia.ziegelberger@vida.at

Videoberichte

vida youTube-Channel