Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert vida.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Infos
Burgenland

VCÖ Bahntest 2016

Bestnoten für Zugpersonal

Die Anzahl der Zugverbindungen in Österreich soll erhöht werden, insbesondere am Abend und am Wochenende sowie im Regionalverkehr. Das ist ein zentrales Anliegen von Österreichs BahnfahrerInnen, wie der aktuelle Bahntest des Verkehrsclub Österreich zeigt. Für das Zugpersonal gibt es wie schon in den Vorjahren sehr gute Bewertungen.

Beim VCÖ-Bahntest wurden Fahrgäste unter anderem gefragt, welche Maßnahmen nötig sind, damit sie häufiger Bahn fahren. Drei Viertel der Fahrgäste nennen mehr Zugverbindungen insbesondere am Abend und am Wochenende als Voraussetzung, zwei Drittel wünschen eine bessere Erreichbarkeit von Ausflugs- und Freizeitzielen mit der Bahn, bei den älteren Fahrgästen sind es sogar drei Viertel.

Qualitätsoffensive für Regionalverkehr gefordert

"Aber nicht nur für Freizeitfahrten sind häufigere Bahnverbindungen nötig. Durch die zunehmende Flexibilisierung der Arbeitszeiten brauchen immer mehr Pendlerinnen und Pendler am Abend und am Wochenende mehr Verbindungen", betont VCÖ-Experte Markus Gansterer. Die Unzufriedenheit mit der zu geringen Anzahl an Zugverbindungen ist auf Regionalstrecken sowie bei jüngeren Fahrgästen und bei Personen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, am größten.

Mehr Begleitpersonal in den Zügen

Gute Noten bekommt beim VCÖ-Bahntest das Zugpersonal. Die Freundlichkeit bewerten die Fahrgäste mit durchschnittlich 1,5 und die Hilfsbereitschaft mit 1,6. Zudem vermittelt das Zugpersonal 59 Prozent der Fahrgäste Sicherheit, vor allem älteren Fahrgästen ist begleitendes Zugpersonal sehr wichtig. 40 Prozent geben Begleitpersonal im Zug als wichtige Maßnahme an, um häufiger Bahn zu fahren, in der Gruppe der über 64-Jährigen sind es sogar 70 Prozent.

Insgesamt wird in Österreich mehr Bahn gefahren. 39 Prozent der Fahrgäste sind in den vergangenen zwölf Monaten häufiger Bahn gefahren als zuvor, 53 Prozent gleich viel, acht Prozent seltener. "Die große Mehrheit der Fahrgäste erlebt eine verbesserte Qualität beim Bahnfahren, vor allem auf den Hauptverbindungen. Nun ist wichtig, dass es auch in den Regionen eine Qualitäts- und Angebotsoffensive gibt", betont VCÖ-Experte Gansterer.

Weitere Ergebnisse des VCÖ-Bahntests 2016: www.vcoe.at
 
Am VCÖ-Bahntest 2016 nahmen 16.435 Fahrgäste in den Zügen von acht Bahnunternehmen teil (Außerfernbahn - DB Regio, CAT, Graz Köflacher Bahn, Mariazellerbahn, Newrest-Wagon Lits, ÖBB, Steiermärkische Landesbahnen, Westbahn). Befragungszeitraum Mitte Mai bis Mitte Juni 2016.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich ein!

Wenn du noch nicht registriert bist, kannst du die Erstanmeldung auf unserer Website selbst durchführen - Jetzt registrieren.

Solltest du kein Mitglied einer Gewerkschaft sein, kannst du dich als InteressentIn registrieren. Diese Registrierung ist kostenlos. Du brauchst lediglich deinen Namen und eine E-Mail-Adresse anzugeben
- Registrierung als Interessent.

Sollten beim Einsteigen Probleme entstehen, kontaktiere bitte deine vida-Landesorganisation.

Bitte gib deinen Usernamen und dein Passwort ein.

Artikel weiterempfehlen

FunktionLandesvorsitzender

Name Erich Mauersics

Organisation / AbteilungLandessekretariat Burgenland AdresseWiener Str. 7
7000 Eisenstadt
Telefon+43 2682 770 45 Fax+43 1 53444 102 901 Mailerich.mauersics@vida.at
FunktionLandesgeschäftsführer

Name Ernst Gruber

Organisation / AbteilungLandessekretariat Burgenland AdresseWiener Str. 7
7000 Eisenstadt
Telefon+43 2682 770 55 Fax+43 1 53444 102 901 Mailernst.gruber@vida.at
FunktionLandessekretär

Name Oliver Krumpeck

Organisation / AbteilungLandessekretariat Burgenland AdresseWiener Str. 7
7000 Eisenstadt
Telefon+43 2682 770 105 Fax+43 1 53444 102 901 Mailoliver.krumpeck@vida.at
FunktionBüroassistentin

Name Petra Pauer

Organisation / AbteilungLandessekretariat Burgenland AdresseWiener Str. 7
7000 Eisenstadt
Telefon+43 2682 770 44 Fax+43 1 53444 102 901 Mailpetra.pauer@vida.at
FunktionBüroassistentin

Name Claudia Ziegelberger

Organisation / AbteilungLandessekretariat Burgenland AdresseWiener Str. 7
7000 Eisenstadt
Telefon+43 2682 770 42 Fax+43 1 53444 102 901 Mailclaudia.ziegelberger@vida.at

Videoberichte

vida youTube-Channel