Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert vida.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Infos
vida

 

Was waren deine Highlights während deiner Praktikumszeit?

Die Demonstration der Eisenbahner war ein Highlight. Ich habe ein Interview fürs Fernsehen gegeben. Beeindruckt hat mich das Rahmenprogramm zur Demo – mit Musik, Verpflegung und Toiletten. Gelernt habe ich, wie Bundesländer regional Streiks organisieren: Am selben Tag zur selben Uhrzeit und alles funktioniert reibungslos.

Was nimmst du mit aus Europa für deine BR-Arbeit?

Das, was wir haben, müssen wir unbedingt behüten! Viele Leistungen sind für uns selbstverständlich. In anderen Ländern gibt es diese Leistungen aber gar nicht. Zum Beispiel Urlaubsgeld oder Pflegefreistellung. In Deutschland gibt es nur vier Tage Pflegefreistellung. Kinder mit geschwollenen Zahnbacken kommen dann einfach mit in die Arbeit. Wir müssen viel mehr aufklären, dass wir diese Leistungen erkämpft haben.

Aktuelle Herausforderungen für die ver.di?

Die neue Berufsgruppe „Genesungsbegleiter“ abzusichern und zu etablieren.  Genesungsbegleiter sind Personen mit ehemals psychischer Krankheit. Sie dienen als Vorbilder und unterstützen das Fachpersonal. Welchen Anspruch auf Weiterbildung haben sie? Wie werden sie entlohnt? Welche Perspektiven gibt es am Arbeitsmarkt? 
Derzeit ist dazu ein Gesetz in Begutachtung.

Deine Lieblingsstadt in Europa? Dein nächstes Reiseziel?
Meine Lieblingsstadt ist Wien, mein nächstes Reiseziel hoffentlich Barcelona.

 

Artikel weiterempfehlen