Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert vida.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Infos
vida

2. Lockdown: Es gibt Hilfe bei häuslicher Gewalt

Die Onlineberatung HelpChat und die telefonische Beratung bei der Frauenhelpline sind für dich da!

Der 2. Lockdown beginnt und es ist nicht abschätzbar, wie lange die notwendigen Maßnahmen dauern werden. Fakt ist, dass diese Situation ähnlich wie im Frühjahr viele Familien, insbesondere Frauen und Kinder, vor zahlreiche Herausforderungen und Belastungen stellt. Enger Wohnraum, Homeschooling, Home Office, Arbeitslosigkeit, kaum soziale Kontakte sowie existenzielle und finanzielle Ängste führen zu Überforderungen, Stress und Eskalationen. Häusliche Gewalt hat bereits zu Beginn der Covid 19-Krise zugenommen und kann sich in den nächsten Monaten nochmals steigern.

Daher ist es wichtig, dass jede von Gewalt bedrohte und betroffene Frau und deren Kinder sowohl telefonische als auch digitale Soforthilfe durch kostenlose und anonyme Unterstützung bekommt.

Die telefonische Beratung bei Frauenhelpline gegen Gewalt 0800 222 555 bietet kostenlos und anonym mehrsprachige Beratung in Arabisch, Bosnisch-Kroatisch-Serbisch, Englisch, Rumänisch, Spanisch und Türkisch.

Der HelpChat www.haltdergewalt.at bietet anonyme und vertrauliche Hilfestellung für Frauen und Mädchen, die in ihrem Lebensumfeld von Gewalt in jeder Form – psychisch, physisch, sexuell – betroffen sind. Kostenlose Onlineberatung, die täglich von 16:00 bis 22:00 Uhr für gewaltbetroffene Frauen und Mädchen niederschwellig Hilfe und Unterstützung und mehrsprachige Beratung anbietet. Die HelpChat-Mitarbeiterinnen beraten aktuell in den Sprachen Arabisch, Bosnisch-Kroatisch-Serbisch, Deutsch, Englisch, Farsi/Dari, Italienisch, Polnisch, Russisch, Rumänisch, Russisch, Somalisch und Türkisch.

Hilfesuchende Frauen und Mädchen können sich mit einem selbstgewählten Benutzerinnennamen anmelden und ein Passwort anlegen.

Frauenhelpline gegen Gewalt 
0800 222 555
 
österreichweit, rund um die Uhr,
kostenlos und mehrsprachig

HelpChat „Halt der Gewalt“
Onlineberatung, kostenlos

täglich von 16:00 bis 22:00  Uhr

www.haltdergewalt.at
 
 

   

Artikel weiterempfehlen