Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert vida.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Infos
vida

Veranstaltungen und Seminare


Für BetriebsrätInnen sowie Jugend-, Sicherheits- und Behindertenvertrauenspersonen: In einem zweitätigen Seminar lernst du nicht nur, Konflikte zu lösen, Aggression zu bewältigen oder Gewalt zu verringern. Du erfährst auch, was Gewalt überhaupt ist, wer davon betroffen ist, wie man Betroffene unterstützen kann, wie es um Rechte und Pflichten bestellt ist, und vor allem, wie man präventiv im Betrieb gegen jegliche Form von Gewalt aktiv wird. 

 
Für Mitglieder: In einem eintägigen Seminar erhältst du einen Einblick in die Dynamik von Konflikten und lernst, besser mit Problemen und Belastungen umzugehen, eigene und fremde Bedürfnisse besser wahrzunehmen und Konflikte mit Wertschätzung und Respekt zu lösen. Du wirst lernen, die Eskalationsstufen von Konflikten besser zu verstehen, erste Signale von Burnout und Mobbing frühzeitig zu erkennen und dagegen aktiv zu werden!

>>>HIER geht's zum vida-Bildungsangebot


Du hast eine Frage zum Thema bzw. zur vida-Initiative Gewalt am Arbeitsplatz? Dann nimm Kontakt mit uns auf:

Peter Traschkowitsch
Gewerkschaft vida
Projektleitung Initiative Tatort Arbeitsplatz
1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1
Tel.: +43 1 534 44 79-596

E-Mail: arbeitnehmerinnenschutz@vida.at

Artikel weiterempfehlen