Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert vida.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Infos
vida

Mit vida stark am Handball

Kommt werken, es geht los: Bewegungswerkstatt eröffnet.

Sport, Spaß und Spiel. Das steht auf dem Programm vom Handball Verein Wien HVW. Der ehemalige Eisenbahner Walter Flöck kümmert sich mit seinem HVW-Team um den weiblichen Ball-Nachwuchs. Schließlich stehen Männern am Spielfeld um nichts nach. An Walters Seite: die vida Frauen. „Fairness, Toleranz und Respekt sind nicht nur im Sport gefragt – auch in der Arbeitswelt“, bringt es Yvonne Rychly, Frauenvorsitzende der vida Wien, auf den Punkt. In ihrer Gewerkschaftsarbeit setzt sich vida für Gerechtigkeit, Solidarität, Gleichberechtigung und Mitbestimmung ein. „Anliegen und Ziele, die auch im Frauen-Handball helfen, soziale Barrieren und Spannungen zu verringern und Vielfalt zu fördern. Deshalb unterstützen die vida Frauen den Verein“, so die Gewerkschafterin.

HVW HANDBALLWERKSTATT für Mädchen

Vom Klassenzimmer in die Sporthalle – so lautet das Motto der HVW HANDBALLWERKSTATT für Mädchen. Der Verein führt die Mädchen Schritt für Schritt an den Handball-Sport heran. Ein gemeinsames Ziel ist die Teilnahme an den Wiener Jugendmeisterschaften ab der Saison 2020/2021.

Wann: Montag von 18 bis 19:30 Uhr
Wo: 1100 Wien, Schule Georg-Wilhelm-Pabst-Gasse 2a, Eingang beim Gittertor in der Fernkorngasse

Wann: Dienstag von 18 bis 19:30 Uhr
Wo: 1100 Wien, Schule Tesarekplatz 4

Die erste Schnuppereinheit ist kostenlos.

Voranmeldung per E-Mail an: walter.floeck@gmail.com

 

HVW BEWEGUNGSWERKSTATT für Erwachsene

Aufgerufen sind alle bewegungsfreudigen Erwachsenen, die einen Ausgleich zum Alltag suchen und Spaß an der gemeinsamen Bewegung haben. Es stehen vor allem Breitensportarten im Vordergrund. Neben der allgemeinen Kräftigung der Muskulatur und Stärkung des Herzkreislauf-Systems können neue Übungen, Geräte und Sportarten probiert und erlernt werden.

Wann: Montag von 19 Uhr bis 20:30 Uhr
Wo: 1100 Wien, Schule Georg-Wilhelm-Pabst-Gasse 2a, Eingang beim Gittertor in der Fernkorngasse

Die erste Schnuppereinheit ist kostenlos.

Voranmeldung per E-Mail an: walter.floeck@gmail.com

 

Aktuelle Infos zum HVW und den Projekten findest du auf www.handball-verein-wien.at

 

Artikel weiterempfehlen