Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert vida.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Infos
vida

Es lohnt sich!

Die vida Frauen setzen sich für deine Rechte ein!

Ob beim Frauenanteil in Spitzenpositionen, in der Arbeitswelt oder bei den Einkommen im Erwerbsleben bis hin zur Pension – geschlechtsspezifische Unterschiede sind noch immer weit verbreitet. Sie sind kein Mythos, sondern prägen nach wie vor die wirtschaftlichen und sozialen Strukturen und haben Auswirkungen auf unser tägliches Leben.

Gemeinsam für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen kämpfen!

Die vida Frauen arbeiten mit allen Fachbereichen zusammen, um wirkliche Chancengleichheit und Gleichberechtigung in den einzelnen Berufsgruppen zu schaffen. Sei es bei den jährlichen Kollektivvertragsverhandlungen mit den Arbeitgebern oder im direkten Gespräch mit politischen EntscheidungsträgerInnen – wir vida Frauen bringen uns überall ein!

Unsere gewerkschaftspolitischen Ziele

  • Einkommensgerechtigkeit
  • Arbeit neu bewerten
  • 1.700 Euro brutto monatlicher Mindestlohn
  • echter Rechtsanspruch auf den Papamonat – analog dem Väterkarenzgesetz
  • Anrechnung der Elternkarenzen
  • Arbeitszeitverkürzung
  • familienfreundliche und alternsgerechte Arbeitszeit-Modelle
  • gerechte Arbeitsbedingungen
  • Chancengleichheit im Betrieb
     

Mitbestimmen – Verändern – VerbessernJe mehr wir sind,
desto mehr können wir bewegen!

Artikel weiterempfehlen