Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert vida.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Infos
vida

Ansturm auf das FIFA Turnier in Graz!

Über 150 Gamer in der vida eSports Area.

Der erste Teil unserer Turnierserie war ein voller Erfolg! Sowohl beim Jugend-Turnier am Freitag den 15. März, als auch beim Satellite-Turnier am darauffolgenden Tag durften wir uns über zahlreiche Anmeldungen freuen.

Das Jugendturnier war bereits im Vorfeld ausgebucht. Beim Friday Night Qualifier war ebenfalls richtig was los und am Samstag wurden die Erwartungen sogar übertroffen.

An beiden Spieltagen haben über 150 TeilnehmerInnen bei unseren vida-Turnieren mitgemacht. Die Sieger haben Preise im Gesamtwert von circa 2.000 Euro abgestaubt.

Bei unserem Satellite-Turnier haben sich in Graz 8 Spieler für das große Finale in Wien im Kunsthistorischen Museum im April 2020 qualifiziert.

Wir bedanken uns bei unserem Partner FRM für die operative Durchführung der Veranstaltung und auch bei unserem Gastgeber dem Button Festival für ein wunderbares Umfeld. Gerne kommen wir nächstes Jahr wieder mit unserer vida eSports Area nach Graz.

In Kürze geben wir die Termine für unsere nächsten Veranstaltung bekannt – bleibt am Ball!
 

Alle Ergebnisse im Überblick:

LAHÖ Youngsters FIFA 19 Jugendturnier:
1.Platz – Alexander Schinder
2.Platz – Markus Schranz
3.Platz – Lukas Pomper

Friday Night Tournament:
1.Platz – Christian Perwein
2.Platz – Sascha Skarget
3.Platz – Max Grafoner

„Satellite – FRM – FIFA 19 Cup “powered by vida
1.Platz – Simon Spalenka
2.Platz – Max Einsiedl
3.Platz – Mario Tomic
4.Platz – Markus Krobath
5.Platz – Leon Jagersberger, Armin Zukancic, Alexander Samitz, Sascha Skarget

Wir gratulieren den glücklichen Gewinnern ganz herzlich!

 

Artikel weiterempfehlen