Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert vida.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Infos
vida

Gemeinsam durch schwierige Zeiten

vida hilft mit kostenloser psychosozialer Beratung.

Probleme in der Arbeit, zu Hause, Stress im Alltag – das alles wirkt sich besonders aus auf Motivation, Konzentration, Stimmung und Leistung. Hinzu kommen Belastungen ausgelöst durch die Corona-Pandemie, die uns nach wie vor in Atem hält. Trotz Ansteckungsängsten musst du arbeiten, den Einkauf machen und dir wird alles zu viel? Du hast in den eigenen vier Wänden Stress, Ärger oder Angst aufgrund der Corona-Krise? Fragst du dich, wie du die Quarantäne durchhalten sollst? Wachsen dir Kinderbetreuung und Homeoffice über den Kopf?

Wenn du dich gestresst oder verängstigt fühlst und Hilfe brauchst, dann zögere nicht und nutze als vida-Mitglied jetzt unsere kostenlose psychosoziale Beratung!

Wir lassen dich nicht allein - gemeinsam schaffen wir es auch durch diese schwierigen Zeiten!

Die Beratungen erfolgen in Zusammenarbeit mit dem fachlich routinierten Team um Frau DDr.in Christa Kolodej per Telefon oder Skype.

Wie du zu einem Termin kommst?

Du bist vida-Mitglied und möchtest eine kostenlose Beratung in Anspruch nehmen? Dann wende dich zur ersten Kontaktaufnahme unter Angabe deiner vida-Mitgliedsnummer an arbeitnehmerInnenschutz@vida.at.

Wie hilft psychosoziale Beratung?

Nahezu jeder Mensch durchlebt im Laufe seines Lebens leichtere und schwerere Krisen. Psychosoziale Beratung ist eine Hilfestellung, um die eigenen Gefühle zu klären und die eigenen Handlungsmöglichkeiten in schwierigen Situationen auszuloten. So sollen gemeinsam bestmögliche Entscheidungen und Vorgangsweisen gefunden werden, um Probleme zu lösen oder Ängste zu überwinden.

„Gerade wenn einem derzeit gerade alles über den Kopf zu wachsen scheint, kann ein professionelles Gespräch mit ausgebildeten Expertinnen und Experten rasch helfen!“

DDr. Christa Kolodej

#Sich seiner Gefühle wieder klar werden

Krisen lösen viele Gedanken und Gefühle aus. Diese können auch widersprüchlich sein. Beratung hilft dabei, sich seiner Gefühle und Gedanken wieder klar zu werden. Das kann zu einer deutlichen Entlastung von Betroffenen führen. Das Ziel einer psychosozialen Beratung ist es daher, die Hürden und Schwierigkeiten zumindest zu verringern oder im Idealfall ganz zu beseitigen, damit das persönliche Wohlbefinden wieder steigen kann.

#Anleitung zur Selbsthilfe

„Ich und mein Team sind bemüht, die Probleme der Menschen zu verstehen. Wir vermitteln Anleitungen zur Selbsthilfe. Mit den Betroffenen können wir so während eines Telefonats ihre Möglichkeiten ausloten, um Ressourcen zu aktivieren, mit denen sie neue Wege beschreiten können, um schwierige Situationen einfacher zu bewältigen“, fasst DDr.in Kolodej Sinn und Zweck eines Beratungsgesprächs zusammen.
 

vida an deiner Seite  

Du bist nicht allein! Deine vida hilft dir in vielen Lebenslagen und steht dir zur Seite. Für die Zeit nach der Pandemie werden wir Solidarität mehr denn je brauchen. Gewerkschaft sind wir alle! Und je mehr wir sind, desto lauter und stärker können wir uns für faire und gesunde Arbeitsbedingungen und ein gutes Leben für alle einsetzen! Auch du kannst mithelfen! >>> MITGLIED WERDEN / MITGLIED WERBEN 

 

Artikel weiterempfehlen

Für dich da! Gewerkschaft vida Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
+43 (0) 1 534 44 79 +43 (0) 1 534 44 79 info@vida.at Alle Ansprechpersonen...