Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert vida.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Infos
vida

Mit vida stark am Handball

Komm zur CENTROPA TROPHY vom 28. bis 30. August.

Fußball zählt zwar zu den beliebtesten Sportarten in Österreich, aber Handball zieht stark nach. Was beide Sportarten gemein haben: Frauen stehen Männern am Spielfeld um nichts nach. Der Handballverein HVW kümmert sich seit vielen Jahren um den weiblichen Ball-Nachwuchs in Wien. Mit der CENTROPA TROPHY, das internationale Frauenhandballturnier, das heuer zum 5. Mal stattfindet, baut der HVW Brücken zwischen verschiedenen Kulturen. An seiner Seite: die vida Frauen.

Fairplay beim Sport und am Arbeitsplatz

„Fairness, Toleranz und Respekt sind nicht nur im Sport gefragt – auch in der Arbeitswelt“, bringt es Yvonne Rychly, Frauenvorsitzende der vida Wien, auf den Punkt. In ihrer Gewerkschaftsarbeit setzt sich vida für Gerechtigkeit, Solidarität, Gleichberechtigung und Mitbestimmung ein. „Anliegen und Ziele, die auch im Frauen-Handball helfen, soziale Barrieren und Spannungen zu verringern und Vielfalt zu fördern. Deshalb unterstützen die vida Frauen den Verein“, so die Gewerkschafterin.

Wir bewegen Europa

Das fünfjährige Jubiläum der CENTROPA TROPHY findet unter dem Motto „WE MOVE EUROPE“ in Wien FAVORITEN statt.

Wann: 28. bis 30. August 2020
Wo: Kurt-Kucera-Halle, Jura-Soyfer-Gasse 3, 1100 Wien

An drei Spieltagen warten spannende Matches, sehenswerte Tore und ein tolles Rahmenprogramm inklusive Gewinnspiel auf die ZuschauerInnen. Schau vorbei!

Infos zur CENTROPA TROPHY findest du auf www.centropa-trophy.com,
alle Infos zum Verein gibt es unter www.handball-verein-wien.at.

 

Artikel weiterempfehlen

Für dich da! Gewerkschaft vida Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
+43 (0) 1 534 44 79 +43 (0) 1 534 44 79 info@vida.at Alle Ansprechpersonen...