Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert vida.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Infos
vida

vida fragt nach

Video-Talk auf Lokaltour durch Wien.

Wochenlang stand Österreich weitgehend still. Vor allem die Gastronomie traf der Lockdown wegen Corona massiv.

Wir haben uns daher in einer neuen Folge von „vida fragt nach“ erstmals nach draußen gewagt in die Gastgärten und Lokale Wiens und dort mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Gästen und Besitzern gesprochen. Dem Bettelstudent im ersten Bezirk Wiens, in der Hollerei im 15. Bezirk und im Bootshaus im 22. Bezirk statteten Video-Redakteur Martin Mandl und Kameramann Stefan Joham einen Besuch ab.

Die Stimmung in den Gaststätten reicht von verhalten bis hin zu einer Situation, die es so aussehen lässt, als ob Corona nie gewesen wäre. Bettelstudent-Chefin Jenny Salchenegger spricht beispielsweise sogar davon, dass noch weniger Gäste kommen, als ohnehin erwartet wurden. In der Hollerei und im Bootshaus ist dafür wesentlich mehr los. Das Fazit: Vor allem im Zentrum fehlen die Touristen.
 

 

Artikel weiterempfehlen

Für dich da! Gewerkschaft vida Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
+43 (0) 1 534 44 79 +43 (0) 1 534 44 79 info@vida.at Alle Ansprechpersonen...