Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert vida.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Infos
vida

Plötzlich vor dem Nichts

vida erkämpft nach Kündigung 18.000 Euro für Haustechniker.
Von heute auf morgen hat sich das Leben eines Haustechnikers* schlagartig verändert. Er war in einem Wiener Unternehmen tätig und sein Arbeitgeber hat ihn aus heiterem Himmel gekündigt. Dem 57 Jahre alten Mann wurde der Boden unter den Füßen weggezogen. Als Grund für die Kündigung gibt die Firma an, dass sie mit der Arbeit des Mannes als Führungskraft unzufrieden war.
 
Nicht aufgeben

Klein beigeben war für den Haustechniker jedoch keine Option. Er hat sich an seinen Betriebsrat und die Rechtsabteilung der vida gewandt. Wir sind dem Mann dann rechtlich zur Seite gestanden und haben seinen Fall vor Gericht gebracht.

Düstere Zukunft

Das Gericht hat für diesen Fall ein „berufskundliches Gutachten“ in Auftrag gegeben. Darin wurden unter anderem der berufliche Werdegang des Mannes, seine finanzielle persönliche Lage und seine Chancen am Arbeitsmarkt aufgelistet und bewertet. Das Ergebnis des Gutachtens war eindeutig: Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird der Mann als Gebäudetechniker keinen gleichwertigen Job mehr finden.

Mit vida erfolgreich 

Nachdem das Gutachten auf dem Tisch gelegen ist, hat der Arbeitgeber einem außergerichtlichen Vergleich zugestimmt. Die Rechtsabteilung der vida hat neun Monatsentgelte (so lange hat der ganze Prozess gedauert) eingefordert und war erfolgreich! Sein ehemaliger Arbeitgeber hat dem Haustechniker etwas mehr als 18.000 Euro überwiesen.

Ein tolles Ergebnis

„Wenn es gerade für ältere ArbeitnehmerInnen um die wirtschaftliche Existenz geht, dann können wir ihnen im Konfliktfall den bestmöglichen Rechtsschutz anbieten. Wir stehen unseren Mitgliedern im Fall der Fälle zur Seite und lassen nicht locker, bis sie zu ihrem Recht kommen.“

Pinar Kaya, vida-Rechtsexpertin.

 
 
*Der Mann möchte anonym bleiben.
 
 

Gemeinsam stark!

Wichtigste Voraussetzung für erfolgreiche Verhandlungen sind unsere Mitglieder, die uns den Rücken stärken. Hilf auch du mit! 

>>> MITGLIED WERDEN / MITGLIED WERBEN

 

Artikel weiterempfehlen

Für dich da! Gewerkschaft vida Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
+43 (0) 1 534 44 79 +43 (0) 1 534 44 79 info@vida.at Alle Ansprechpersonen...