Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert vida.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Infos
vida

CETA ist noch nicht vorbei!

Fordere das Parlament auf, NEIN zu Ceta zu sagen. Mach mit bei der Online-Petition!

CETA ist eine Bedrohung für unser Gemeinwohl, unsere sozialen und wirtschaftlichen Rechte und die Umwelt. Mit CETA wird auch unsere Demokratie zum Spielball der Konzerne. Es steht daher JETZT viel für uns auf dem Spiel!

In Österreich lehnen 75 Prozent der Bevölkerung CETA ab, 562.552 Menschen haben das Volksbegehren gegen TTIP, CETA und TiSA unterzeichnet. Mehr als 400 Städte und Gemeinden stellen sich per Gemeinderatsbeschluss gegen die geplanten Konzern- und Deregulierungsabkommen.CETA ist noch nicht vorbei!
Heute ist CETA im Ministerrat beschlossen worden. Das ist ein Verrat an den BürgerInnen.

Wir gehen in die Offensive!

Das Bündnis "Anders Handeln" steht für eine gerecht gestaltete Globalisierung und gegen neoliberale Freihandelsagenda, die Gewerkschaft vida ist Teil dieses Bündnisses.

2014 hat das Bündnis begonnen, eine breite Zivilgesellschaft hinter der Kampagne TTIP STOPPEN zu versammeln.

Das Parlament kann CETA stoppen! Heute, am 16. Mai, startet das Bündnis "Anders Handeln" diese E-Mail-Aktion an alle Abgeordneten von ÖVP, FPÖ und NEOS.

Bitte unterstütze auch du diese Petition!

Fordere sie auf Nein zu CETA zu sagen!

Artikel weiterempfehlen

Für dich da! Gewerkschaft vida Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
+43 (0) 1 534 44 79 +43 (0) 1 534 44 79 info@vida.at Alle Ansprechpersonen...