vida

Wenn das Funktionieren nicht mehr funktioniert

Eine Tagung über Krankheit, Tod und Trauer am Arbeitsplatz.

Am 24. Jänner 2018 veranstaltet vida gemeinsam mit der GÖD, der AK und dem Verein Rundumberatung ein weiteres Mal eine Konferenz, die sich mit Fragen in Zusammenhang mit Tod und Trauer am Arbeitsplatz beschäftigt.


Veranstaltung am Mittwoch, 24. Jänner 2018
9:30–15:45 Uhr
ÖGB- und Gewerkschaftshaus Catamaran
Großer Saal (Veranstaltungssaal Wilhelmine Moik)
Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien


Eine Tagung für BetriebsrätInnen, PersonalvertreterInnen, Behindertenvertrauenspersonen, SozialarbeiterInnen, Interessierte.

Das genaue Programm findest du in der Einladung im Downloadbereich.

Der Eintritt ist wie immer frei.

Wir ersuchen um Anmeldung bis spätestens 18. Jänner 2018.

per E-Mail: veranstaltung@vida.at
per Post mittels Anmeldeabschnitt oder gleich

>>> HIER online anmelden


Die Tagungsstätte ist barrierefrei. Im Haus (Catamaran) befinden sich
Behindertenparkplätze (nur für Personen mit einem § 29b Ausweis) und
für die Veranstaltung können Sie auch eine/n GebärdendolmetscherIn
anfordern. Bitte bei der Anmeldung ankreuzen, falls erforderlich.

 

 

 

Artikel weiterempfehlen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich ein!

Wenn du noch nicht registriert bist, kannst du die Erstanmeldung auf unserer Website selbst durchführen - Jetzt registrieren.

Solltest du kein Mitglied einer Gewerkschaft sein, kannst du dich als InteressentIn registrieren. Diese Registrierung ist kostenlos. Du brauchst lediglich deinen Namen und eine E-Mail-Adresse anzugeben
- Registrierung als Interessent.

Sollten beim Einsteigen Probleme entstehen, schreib´uns bitte an info@vida.at.

Bitte gib deinen Usernamen und dein Passwort ein.