vida

Wie geht’s dir im Job? Mach mit!

Umfrage zur Arbeitssituation von Homo-, Trans- und Intersexuellen.

Schätzungen zufolge sind mehr als 200.000 Beschäftige in Österreich lesbisch, schwul, bi-, trans- oder intersexuell. Unter dem Kürzel LSBTI werden die sexuellen und geschlechtlichen Identitäten zusammengefasst.

Jetzt wird erstmals in einer Befragung erhoben, wie es den LSBTI-Menschen in ihrem Job geht. Umfasst sind sowohl negative Erfahrungen mit Vorgesetzten, KollegInnen oder KundInnen, als auch der positive Umgang im Betrieb und welche Formen der Unterstützung gewünscht werden.

Die Umfrage wird im Auftrag der AK Wien von SORA durchgeführt. Personen, die sich einem oder mehreren der LSBTI-Merkmale zugehörig fühlen, werden ersucht, an der Befragung teilzunehmen.

Hier geht’s >>> zur Umfrage

Gedruckte Fragebögen können kostenlos unter ds@sora.at bzw. +43-1-585 33 44-38 angefordert werden.

 

 

Artikel weiterempfehlen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich ein!

Wenn du noch nicht registriert bist, kannst du die Erstanmeldung auf unserer Website selbst durchführen - Jetzt registrieren.

Solltest du kein Mitglied einer Gewerkschaft sein, kannst du dich als InteressentIn registrieren. Diese Registrierung ist kostenlos. Du brauchst lediglich deinen Namen und eine E-Mail-Adresse anzugeben
- Registrierung als Interessent.

Sollten beim Einsteigen Probleme entstehen, schreib´uns bitte an info@vida.at.

Bitte gib deinen Usernamen und dein Passwort ein.