vida

Ausgezeichnetes vida-Mitglied

Iman gewinnt Bronze bei Staatsmeisterschaft.

Einen tollen Erfolg konnte jetzt die 20 Jahre alte Iman Elgebaly erzielen: Die Jugendvertrauensrätin aus dem Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel hat eine Bronze-Medaille bei den Staatsmeisterschaften der Lehrlinge in Tourismusberufen abgeräumt, und zwar in der Kategorie „Hotel- und GastgewerbeassistentIn“.

Strenge Prüfungen

Der Wettbewerb ist vom 6. bis 8. Oktober in Obertrum in Salzburg über die Bühne gegangen. Angetreten sind 81 Lehrlinge aus den verschiedensten Bereichen: Küche, Service und Hotel- und Gastgewerbeadministration. „Pro Tag sind drei Bundesländer gegeneinander angetreten“, erzählt Iman. „Man weiß im Vorhinein nicht, welche Aufgaben man bekommt. Man zieht seine Aufgabenstellung und hat dann 20 Minuten Vorbereitungszeit“, so das vida-Mitglied. Unter den strengen Augen der Prüfer hat Iman dann ein englisches Fachgespräch geführt, Check-in und Check-out erledigt oder auch ein Angebot und eine Reservierung durchgeführt. Nach der Punktevergabe stand fest: Bronzemedaille für Iman.

Viele neue Freunde

„Ich hätte mich über Silber oder Gold natürlich noch mehr gefreut“, lacht Iman. „Aber ich bin sehr zufrieden und es ist ein tolles Gefühl zu wissen, dass man zu den Top-Leuten gehört. Die Teilnahme an dem Wettbewerb macht sich auch super in meinem Lebenslauf. Es ist schon eine coole Sache.“ Besonders gefallen hat der 20-Jährigen auch, dass sie viele Lehrlinge aus anderen Bundesländern kennengelernt hat: „Das ist auch so eine Art Networking-Event. Ich habe viele gute Kontakte geknüpft.“

vida bleibt starker Partner

Stolz auf Iman ist auch vida-Bundesjugendsekretär Phönix Tölle: „Ich gratuliere ihr zu dieser tollen Auszeichnung ganz herzlich! Mit ihrer Ausbildung legt Iman den besten Grundstein für eine gute berufliche Zukunft. Österreich braucht motivierte und gut ausgebildete Fachkräfte!“ vida ist und bleibt ein verlässlicher Partner für alle Lehrlinge, versichert Tölle: „Wir unterstützen sie wenn es um ihre Rechte und Pflichten am Arbeitsplatz, ihren Lehrvertrag, die Arbeitszeit oder ihren Urlaub geht. Zudem organisieren wir gemeinsam mit der Arbeiterkammer den jährlichen Berufswettbewerb, wo die Lehrlinge ihr Können unter Beweis stellen können und bestens auf ihre Lehrabschlussprüfungen vorbereitet werden. So bekommt der Nachwuchs den optimalen Start ins Berufsleben!“

 

Artikel weiterempfehlen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich ein!

Wenn du noch nicht registriert bist, kannst du die Erstanmeldung auf unserer Website selbst durchführen - Jetzt registrieren.

Solltest du kein Mitglied einer Gewerkschaft sein, kannst du dich als InteressentIn registrieren. Diese Registrierung ist kostenlos. Du brauchst lediglich deinen Namen und eine E-Mail-Adresse anzugeben
- Registrierung als Interessent.

Sollten beim Einsteigen Probleme entstehen, schreib´uns bitte an info@vida.at.

Bitte gib deinen Usernamen und dein Passwort ein.