vida

Ringen um höhere Löhne

Erstes Angebot für FlughafenarbeiterInnen inakzeptabel.

Am 8. Mai haben die Lohn- und Gehaltsverhandlungen für die ArbeiterInnen und Angestellten am Flughafen Wien begonnen. Beide Seiten haben ihre Vorstellungen für den heurigen KV-Abschluss auf den Tisch gelegt. Das Erstangebot der Arbeitgeber für höhere Einkommen liegt bei 1,17 Prozent. Damit wäre allerdings nur die durchschnittliche Inflationsrate der vergangenen 12 Monate abgedeckt. Für den Verhandlungsführer der vida, David John, zu wenig: „Ein Gehaltsabschluss auf dieser Ebene kommt für uns nicht in Frage. Ich erwarte mir bei der nächsten Verhandlungsrunde am 22. Mai ein faires Angebot, das die ArbeitnehmerInnen an der guten Branchenentwicklung teilhaben lässt!“

Keine konkreten Pläne für Eurowings

Weiter warten auf einen Kollektivvertrag heißt es unterdessen für die Beschäftigten bei Eurowings. Auch bei der Hauptversammlung des Mutterkonzerns Lufthansa hat es wieder keine Antworten gegeben, was das Unternehmen mit der Billiglinie Eurowings genau vorhat. „Langsam reißt uns der Geduldsfaden. Es ist unerträglich, dass auch nach drei Jahren nicht klar ist, wo es mit dem Billigcarrier hingehen soll. Ich fordere Neo-Chef Thorsten Dirks auf, seine Pläne auf den Tisch zu legen und mit uns so schnell wie möglich Gespräche zu beginnen. Bei Eurowings Europe befinden sich MitarbeiterInnen im kollektivvertragslosen Zustand und stehen im sozialen Leerraum“, so Johannes Schwarcz, Vorsitzender des vida-Fachbereichs Luftfahrt.

 

Gemeinsam stark!

Wichtigste Voraussetzung für erfolgreiche Verhandlungen sind unsere Mitglieder, die uns den Rücken stärken. Hilf auch du mit! 

>>> MITGLIED WERDEN / MITGLIED WERBEN


 

Artikel weiterempfehlen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich ein!

Wenn du noch nicht registriert bist, kannst du die Erstanmeldung auf unserer Website selbst durchführen - Jetzt registrieren.

Solltest du kein Mitglied einer Gewerkschaft sein, kannst du dich als InteressentIn registrieren. Diese Registrierung ist kostenlos. Du brauchst lediglich deinen Namen und eine E-Mail-Adresse anzugeben
- Registrierung als Interessent.

Sollten beim Einsteigen Probleme entstehen, schreib´uns bitte an info@vida.at.

Bitte gib deinen Usernamen und dein Passwort ein.

Für dich da! Gewerkschaft vida Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
+43 (0) 1 534 44 79 +43 (0) 1 534 44 79 info@vida.at Alle Ansprechpersonen...