vida

Weltgesundheitstag 2017

Protest gegen Ausverkauf der Gesundheitsversorgung.

Gesundheit und soziale Sicherheit stehen nicht zum Verkauf! Anlässlich des Weltgesundheitstags am 7. April erneuern europäische Gewerkschaften und vida ihre gemeinsamen Forderungen für das Gesundheitswesen:

  • eine qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung für alle
  • eine angemessene Personalausstattung mit qualifizierten Arbeitskräften und guten Arbeitsbedingungen
  • Gesundheits- und Sozialdienste, die für alle bezahlbar und zugänglich sind
  • nicht-kommerzielle Gesundheits- und Sozialdienste im öffentlichen Interesse
  • nachhaltige und sozialverantwortliche Finanzierung der Sozialversicherungssysteme

 

Artikel weiterempfehlen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich ein!

Wenn du noch nicht registriert bist, kannst du die Erstanmeldung auf unserer Website selbst durchführen - Jetzt registrieren.

Solltest du kein Mitglied einer Gewerkschaft sein, kannst du dich als InteressentIn registrieren. Diese Registrierung ist kostenlos. Du brauchst lediglich deinen Namen und eine E-Mail-Adresse anzugeben
- Registrierung als Interessent.

Sollten beim Einsteigen Probleme entstehen, schreib´uns bitte an info@vida.at.

Bitte gib deinen Usernamen und dein Passwort ein.

Für dich da! Gewerkschaft vida Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
+43 (0) 1 534 44 79 +43 (0) 1 534 44 79 info@vida.at Alle Ansprechpersonen...